2. Krankenschein in 1 woche?

5 Antworten

Ja, dann bekommst du eine Folgekrankmeldung bis Ende der Woche.

Muss ja nicht lang sein? Wenn man richtig krank ist, dann bekommt man eine Krankmeldung solange die angemessen ist

Aber dann morgen früh nicht vergessen gleich bei Arbeitsbeginn in der Firma anzurufen.

Du hättest ja heute schon beim Arzt sein können.

Dann nimm dir gleich zwei adressierte DINA5 Kuvert mit, eine für deine Krankenkasse (wo der Befund drauf steht) und den Durchschlag der Krankmeldung für deinen Arbeitgeber. Dann kannst du die Kuvert gleich beim nächsten Postamt abgeben.

Werde ich machen, vielen dank!

Natürlich kannst du eine Folgebescheinigung bekommen. Gleich morgen Früh hingehen. Gute Besserung!

Vielen Dank!

Warum sollte das nicht möglich sein. Der Arzt hat keine Begrenzung, dass er pro Patient nur eine AU pro Woche ausstellen darf oder so ^^ Geh einfach morgen nochmal hin und sag, dass es dir immer noch nicht gut geht, dann wird die AU ohne Probleme verlängert.

Vielen Dank :)

Bin noch in der Ausbildung deswegen kenn ich mich da noch nicht so aus.

@Andreas10585

kein Problem ;) Dein Arzt kann dich so oft und so lange krankschreiben, wie er meint, dass du noch nicht arbeitsfähig bist. Es ist nicht unüblich, dass man erstmal nur 2-3 Tage krankgeschrieben wird, in der Hoffnung, dass es dann wieder geht. Gerade jetzt in der Grippesaison ist es aber meistens so, dass es etwas länger dauert, bis man wieder fit ist. Das wird deinem Arzt aber auch bewusst sein, meistens sagen sie einem auch gleich, dass man sonst nochmal wieder kommen soll. Viele Patienten müssen dann nochmal hin um eine Folgebescheinigung zu holen.

Wenn dich dein Arbeitgeber nicht unter Druck setzt ... Der Doc. wird nichts dagegen haben. Kurier dich gut aus.

Das ist problemlos möglich den normalerweise schreiben die Ärtzte einen mindestens eine woche krank.

Die Ärzte schreiben einen nicht normalerweise eine Woche krank. Es kommt immer auf die Erkrankung und den Genesungsverlauf an. Kein Arzt verteilt Pauschal-AU's.

Was möchtest Du wissen?