2 KfZ Versicherungen möglich?

5 Antworten

es zahlt immer nur eine,(wenn was passiert)wenn sie Vertragsmäßig Rechtens ist,und du den Einschreibe Beleg hast,kannst du die bei der alte,die Zahlung einstellen,versuch es nochmals per e-mail,eine Bestättigung zu bekommen.

Ja, wenn du selbst nicht sagst : "hallo, ich hab da zwei" kann es sein das du bei 2 Versicherungen bezahlst. Jedoch kann der Vertrag (der neue) dann aufgehoben werden, aufgrund der Doppelversicherung. Kannst also ruhig einen neuen abschließen, wenn du den alten gekündigt hast. Sollte die alte Versicherung die Kündigung nicht anerkennen, dann kannst du den neuen wieder aufheben lassen.

Im Fall einer Doppelversicherung würden sich die beiden Gesellschaften miteinander kurzschließen und ein Vertrag würde rückwirkend annulliert werden. Also unbedenklich.

Sollte tatsächlich sich eine Doppelversicherung ergeben, weil z.B. die Kündigung nicht rechtzeitig eingegangen ist, muss die "neue" Versicherung vom Vertrag zurück treten. Das Gleiche Risiko kann nicht zwei mal versichert sein.

Das ist kein Problem.

Die Versicherung wird sich schon melden. Du kannst der neuen das ja mitteilen, daß die Bestätigung noch ausgeblieben ist.

Die haben viel zu tun.

Was möchtest Du wissen?