1860 netto, wie viel darf die Wohnung kosten?

5 Antworten

Kosten darf eine Wohnung so viel wie man sich leisten kann.

Grobe Faustregel, nicht mehr als ein Drittel des Nettoeinkommens.

65 m² für 620 € ist schon recht teuer. Jedenfalls in Meiner Region.

In München wäre das sicher ein Schnäppchen.

man sollte ein drittel seines gehalts als grenze für die wohnkosten sehen.

Zu teuer finde ich das nicht, aber ein bisschen groß. Ich würde lieber eine kleinere Wohnung nehmen (50m2 reichen auch) und mehr Geld für Freizeit ausgeben.

Ich muss dem Vorredner recht geben, 1/3 vom Gehalt klingt realistisch bzw. vernünftig 

Nein das ist super! Was arbeitest du denn? Ich will das auch!

Was möchtest Du wissen?