17 Jahre alt Schwanger, kann man Hartz4 Beantragen?

5 Antworten

Ja, unbedingt solltest du zum Jugendamt. Wenn du aufgefordert wirst, sowieso. Sie werden dir helfen und ausserdem wird für dein Kind ein Vormund bestimmt, solltest du bei der Geburt noch nicht 18 sein. Und wenn du nicht willst, dass das deine Eltern sind, dann solltest du unbedingt Klartext mit dem Jugendamt reden.

sofort zum Jugendamt Die helfen dir auch bei den Anträgen

erst mal wird der Kindsvater bzw seine Eltern herangezogen

oha, die werden ihm was husten!

Ja, du solltest die Einladung unbedingt annehmen. Und nochmal ja das Jugendamt wird dir bei allen Anträgen helfen.

aus der hartz4 kriese kommt man aba meistens nicht mehr raus

vielleicht ein tieferer Hinterhedanke?

Unterbringung/ Trägerwohnung?

Hey Leute, Meine Eltern sind letztes Jahr im März von Rostock nach Berlin gezogen ich bin jedoch freiwillig hier geblieben und habe mich dazu entschieden ohne finanzielle Hilfe mein Leben hier selbstständig zu finanzieren. Da ich unter 25 war (17 Jahre) und bei meinen Eltern hätte Leben können, sagte das Jobcenter, dass mir keine Hilfen zustehen was ja auch in Ordnung war dann da ich hier in Rostock mein Abitur eigentlich machen wollte. Jetzt bin ich jedoch Schwanger geworden und würde theoretisch vom Jobcenter eine Wohnung bekommen + Harz 4 + Erstausstattungsgeld + Mehrbedarf. Da aber ich bei meinen Eltern freiwillig ausgezogen bin obwohl ich hätte noch bei ihnen wohnen können/müssen, sagt das Jobcenter mir, dass mir überhaupt keine Leistungen zu stehen. Ich könnte wenn das Kind geboren ist einen Antrag für das Kind stellen, ich jedoch bin raus. Dann gibt es noch eine möglichkeit über das Jugendamt zu laufen und eine Trägerwohnung zu bekommen (da ich aufkeinenfall in ein Mutter - Kindheim möchte) dies kann allerdings Monate dauern und ich habe leider nicht so viel Zeit.. dazu möchte ich außer, dass ich einen Vor und brauche interne beim Jugendamt so sehr auffallen. Es ist dazu auch noch sehr kompliziert, da das Jugendamt in Berlin für mich zuständig ist und das dann alles nur noch länger dauert und nur noch schwerer ist. Ich brauche dringend einen Rat was ich machen soll :( erst einmal werde ich einen Antrag abgeben beim Jugendamt da ich ja keine andere Wahl habe, aber ich hoffe ihr könnt mir Tipps geben, damit das schneller geht :/ vielen dank

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?