16 Jahre alt Feueralarm in der Schule ausgelöst strafe?

5 Antworten

Was passiert mit mir, wenn sie mir nicht glauben ??!!!!

Dann kann es sein, dass du deswegen angeklagt und ggf. verurteilt wirst. In deinem Alter würde das vermutlich auf Sozialstunden hinauslaufen.

Was muss ich machen?

Du musst derzeit gar nichts machen.

Du solltest aber den Termin bei der Polizei wahrnehmen und dort wahrheitsgemäß schildern, dass du bei Alarmauslösung in der Cafeteria gesessen hast. Benenne auch die 2 Freundinnen, mit denen du dort warst, damit sie deine Angaben bestätigen können.

Außerdem solltest du auch den wahren Täter benennen. (Dabei frage ich mich nur, woher du weißt, dass er es war, wenn du zum Tatzeitpunkt in der Cafeteria gesessen hast.)

Was kommt auf mich zu?

Wenn du hier die Wahrheit schreibst, denke ich, dass sich das auch bei der Polizei dementsprechend aufklären wird und daher nichts weiter auf dich zukommt.

Weil er es mir erzählt hatte !

"Du solltest aber den Termin bei der Polizei wahrnehmen" niemand sollte als Beschuldigter ohne Anwalt mit der Polizei reden. Man kann nur verlieren

@ThisIsJustMeHH

Das sehe ich anders. Die Polizei ermittelt nicht, um jemanden auf Gedeih und Verderb zu verurteilen, sondern sie ermittelt, um die Wahrheit heraus zu finden. Dazu sammelt sie nicht nur belastende, sondern auch entlastende Hinweise.

Wenn also jemand unschuldig ist, sollte er das in einer Vernehmung auch so äußern, damit die Ermittlungen gegen ihn möglichst schnell eingestellt werden.

Du musst gar nichts machen. Du wirst mit deinen Eltern zum Direktor gehen und die Wahrheit sagen. Die Polizei könnte dich auch zur Aussage einladen...

Aber es passiert hinterher nichts, wenn du es nicht warst. ... Jedenfalls kostet es Geld das die Feuerwehr angerückt ist. Ein falscher Alarm ist strafbar.

Beschuldigt zu werden von der eigenen Klasse ist schon heftig, da ist die Frage kannst du es gewesen sein? Also war der ausgelöste Brandmelder in deiner nähe oder am anderen ende der Schule?

Gibt es Zeugen die denjenigen gesehen haben der ausgelöst hat bzw sind auch andere Beschuldigt?

Wenn es glaubwürdig ist das du es warst und es keine Zeugen gibt die was anderes sagen wird es für dich wahrscheinlich schlecht aussehen...

Woher ich das weiß:Hobby – Maschinist in der FFW

Ich habe zwei Freundinnen die wissen dass ich es nicht war! Ich habe während der Feueralarm an ging, in der Cafeteria gesessen mit einer Freundin

@Bellahadid

Gut du wirst mit Sicherheit selbst nochmal befragt dan hast du ja eine Zeugin die Aussagen kann das du es nicht warst. Sowas nennt sich Alibi.


@Nonameguzzi

Ja heute kam dieser Brief an dass ich am Dienstag da hin gehen soll und sie mich als Beschuldigte hören wollen. Und meine Schwester weiß auch dass ich es nicht war

Die berechnen eigentlich Fehlalarme einer Brandmeldeanlage.

Je nach Größe der Schule und der Anzahl der Einsatzfahrzeuge insgesamt könnte die Rechnung durchaus zwischen 400 und 1200 Euro betragen.

es war eine große Schule und ein Feuerwehr wagen und ein Polizei Auto

Wenn man dir nix nachweisen kann, passiert auch nix.

Wenn da nicht gerade die Berufsfeuerwehr mit nem Löschzug kommt, wirds evtl. auch gar nicht berechnet ...

Was möchtest Du wissen?