125er Motorrad nach Unfall nur noch 1 Spiegel

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zweiräder die nach dem 1.1.1990 erstmals zugelassen wurde und eine bauartbedingte Höchstgeschwindigkeit größer 100 km/h haben müssen Spiegel auf beiden Seiten haben. Im Busgeldkatalog konnte ich dafür keinen Eintrag finden, meine aber mal irgendwo was von 10 € gehört zu haben. Auf die Probezeit wird es sich wohl nicht auswirken dazu ist das Delikt nicht bedeutend genug.

Wenn dir der Spiegel erst kürzlich abgebrochen ist so wird man das an der Bruchstelle eigentlich sehen. Ich denke du würdest mit einem Mängelschein davon kommen. Und immer dran denken, wie man in den Wald hineinruft......

Du kannst davon ausgehen, dass du einen Mängelzettel erhälst. Uuuuund die werden sich dein Motorrad eventuell genauer anschauen, wenn sie schon mal dabei sind. So sind die eben... -.-^^

Wirklich wichtig ist nur der Linke Spiegel, die polizei sollte eigentlich nichts sagen wenn du angehalten wirst.

Ein Spiegel (der Linke) ist vollkommen ausreichend. Ich hab an meinen Maschinen meistens nur einen dran.

der linke reicht völlig aus

Was möchtest Du wissen?