125ccm Motorrad kosten jährlich?

5 Antworten

Lasse mein Motorrad über meinen Vater laufen. A2-Motorrad von 1998 mit 48PS für 69€/Jahr!

Dabei hatte mein Vater in letzter Zeit den ein oder anderen Unfall und hat derzeit zwei Motorräder und zwei Autos über sich laufen, allerdings bei unterschiedlichen Versicherungen.

Für mich hätte es sich auf 130€/Jahr Haftpflicht taxiert. Teilkasko lohnt nicht, da ich nach zwei Jahren fast den Wert meiner Maschine an die Versicherung zahlen würde.. ;-)

Als 16jähriger Fahranfänger musst du auch über die Eltern versichert mit um 500 Euro im Jahr rechnen.

Genauer bekommst du es mit dem Taifrechner einer / deiner / eurer Versicherung.

Viele Grüße

Michael

So viel habe ich mit 18 nicht mal fürs Auto zahlen müssen!

@Klaudrian

Na dann rechne es doch einfach mal mit einem Taifrechner durch ...

@19Michael69

Habe ich und da komme ich nicht auf 500€ für ein Leichtkraftrad. Ich habe mal meine alten Belege durchgesehen. Die Kosten damals beliefen sich während sie noch gedrosselt war auf 250€ in Jahr. Nach der Entdrosselung mit 18 lag die Versicherung bei 66€ im Jahr. Nach dem Unfall mit 19 lag die Versicherung bei 200€ und ist nun auf 130€ gesunken.

Laut Tarif würde einen 16-Jährigen meine Honda über die Eltern versichert ca. 230€ Versicherung kosten. Du scheinst wohl eine schlechte Versicherung zu haben.

@Klaudrian

Durchgerechnet innerhalb von drei Minuten nach meinem Kommentar? Alles klar.

Wenn du nicht willst, dann lasse es halt - behaupte aber nicht etwas, was nicht stimmt.

Damals und gedrosselt?

Wir reden von HEUTE und da kostet es so viel.

Ich muss Michael da Recht geben. Ich bezähle für die 2017er Duke knapp 460€ TK. Und das ist günstig!

Preis und Baujahr ist unwichtig.

PS/kW spielen eine Rolle, wie lange du deinen Führerschein besitzt, wo du wohnst, welche Schadenfreiheitsklasse du hast, wo dein Fahrzeug untergestellt wird, wer noch damit fährt, ob du nur Haftpflicht oder Teil- oder Vollkasko willst, ....

Mein Tipp: einfach mal auf einem Vergleichsportal gucken.

Für meine zahle ich Steuer + Versicherung jährlich 130€.
Der Preis des Leichtkraftrades ist hierbei irrelevant. Es geht um die Unfallstatistiken.

Steuer bei einer 125er?

Als 16jähriger Fahranfänger - wovon ich beim FS einfach mal ausgehe - bekommt man die Haftpflicht-Versicherung nicht für 130 Euro im Jahr.

Gruß Michael

Was möchtest Du wissen?