125ccm Motorrad in der Schweiz bald ab 16?

3 Antworten

Der Gesetzesentwurf ist in Vernehmlassung, ob mit 16 oder 18 (Variante) ist noch offen ...

Revision der Führerausweisvorschriften
Behörde:
 Bundesrat

Im Projekt «Optimierung der Fahrausbildung (OPERA-3) und Qualitätssicherung bei den Nothilfekursen» werden Massnahmen zur Optimierung der Fahraus- und Weiterbildung und die autonome Übernahme von Vorschriften aus der Richtlinie 2006/126/EG des Europäischen Parlaments und des Rates vom 20. Dezember 2006 über den Führerschein («3. Führerscheinrichtlinie») zur Diskussion gestellt. Die Vorschläge betreffen die gesamte Fahraus- und Weiterbildung, die Führerprüfungen, die Führerausweiskategorien ...

Eröffnet: 26.04.2017
Frist: 26.10.2017

mehr dazu https://www.admin.ch/ch/d/gg/pc/pendent.html#UVEK

Bis Oktober können Verbände etc ihre Stellungnahmen zum Gesetzesentwurf einbringen (Vernehmlassungsverfahren), der Gesetzesentwurf wird überarbeitet, dem Bundesrat vorgelegt, allenfalls nochmalige Überarbeitung, dann an Stände-Nationalrat ... https://de.wikipedia.org/wiki/Gesetzgebungsverfahren_(Schweiz) - per 2018 kommt das sicher nicht, 2019?

In der Schweiz dürfen keine 2 Takt Motorräder importiert und produziert werden was bedeutet das den 16 jährigen irgendwann die Motorräder ausgehen werden weshalb sehr wahrscheinlich ein solches Gesetz in Kraft treten wird jedoch denke ich das man sie auf 8 kw drosseln werden muss.

Kommen wird diese Regelung wahrscheinlich, weil es diese in den meisten europäischen Länder mittlerweile gibt. Es ist sozusagen der Trend. Aber bis dahin bist du wiomöglich 18 und dein Moped schon im Nirvana. 

Was möchtest Du wissen?