125ccm Motorrad Führerschein Kosten

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Guten Abend,

Habe vor kurzem den Führerschein gemacht. Der, den du meinst ist die A1. Ich habe Insgesammt ca. 550€ bezahlt aber die gehen auch bis 1200€. Und bei der Versicherung bin ich mit meiner getunten 125ccm Chopper bei 250€ im Jahr. Ist aber über die Eltern-Kind Versicherung versichert.

mfg

Alter?! :D

Wie haste das geschafft auf 550€ zu kommen? Haste den Führerschein schnell gemacht?

@Michi323

Hab insgesammt 4 Wochen gebraucht und den Führersein bei Eschner in 04509 Krostitz gemacht.

mfg

550 Euro erscheint mir schon sehr günstig für den Führerschein, ich kenne Leute die haben den A1 für 800 Euro hinbekommen, aber es gibt auch welche, die sogar 1200 Euro ausgeben.

Das steht auch hier http://www.motorradfuehrerschein-kosten.de/a1-fuehrerschein-kosten/

Wo hast du denn den Führerschein gemacht? Wo wohnst du? Über die Versicherung kann ich leider nichts sagen.

Also @Kanister48 wenn du noch keinen anderen Führerschein hast und komplett von vorne anfängst würde ich min. 1000 Euro einplanen, wobei das wohl nicht reichen wird.

Grüße

@Gustav03

Der Link von Gustav ist gut. Aus dem kann man schön sehen, daß es sich lohnt, bei verschiedenen Fahrschulen nach den Kosten zu fragen, weil einzelne Posten bis zum dreifachen kosten können. Und auch bei den Fahrstunden ist Faktor 1,5 drin.
Außerdem sollte man im Bekanntenkreis rumfragen, wie denn die Fahrschulen so sind. Es gibt gute und schlechte Fahrlehrer und welche, die einem das Fahren mit weniger oder mehr Fahrstunden beibringen. (Es liegt natürlich auch am Fahrschüler, aber nicht nur.)

Auch wenn's schon ein paar Jahre her ist: Vielleicht sollte man vor dem Führerscheinmachen, ob man den Kaufpreis eines Fahrzeugs sowie die laufenden Kosten aufbringen kann und man nicht lieber auf einen A2 und B spart ...

Bei einer KTM exc 125 soll die Versicherung angeblich im Jahr 800 Euro kosten :/. Bei anderen Maschinen weis ich es nicht

Was möchtest Du wissen?