12 Stunden Schicht ohne Pause

1 Antwort

Da gibt es nicht gerade viele Möglichkeiten.Entweder man sagt dem Arbeitgeber das man das nicht mehr mitmacht und sich (Gesetzlich geregelt) an die Arbeitsstunden + Pause hält aber keine "Sonderwünsche" einhält.Darauf würde der ein oder andere Arbeitgeber genervt reagieren.Dann wäre noch die Möglichkeit das wenn alle Arbeitnehmer dessen Betriebs in der gleichen Lage sind einen"Streik anzufangen".Die letzte Möglichkeit wäre den Rechtsbeistand zu wählen.

Eins weis ich aufjedenfall von mehreren Personen aus meinem Privaten Umfeld dennen das gleiche Jahre lang passiert ist.Wenn man sich nicht beginnt zu wehren wird der Arbeitgeber das solange ausnutzen bis man beginnt sich "heftig" zu wehren.

Was möchtest Du wissen?