11.klasse freiwillig wiederholt beim nichtbestehen der 12.klasse nochmal wiederholen?

3 Antworten

Wir durften nur in max 3 Jahren die 11. Und 12. Klasse machen. Auch wenn freiwillig wiederholt wurde.

Und für die Prüfungen, gibt es immer noch eine Nachprüfung wenn man die eigentliche Prüfung nicht bestanden hat. Sodass man noch eine Chance hat. (auch die die wiederholt haben) Wir hatten sogar erst die normale prüfung, dann eine mündliche für die die vorher es nicht geschafft haben und am Schluss nochmal eine Nachprüfung für die immer noch auf der kippe saßen oder zu den mündlichen nicht kommen konnten.

Ich war zwar nicht auf einem Gymnasium aber bei euch müsste es eig mit der Nachprüfung genauso ablaufen.

Haben die Lehrer euch denn nichts erzählt was passiert, wenn man nicht besteht?

Nein, man kann nur einmal wiederholen in der Qualifikationsphase.

Was ist mit den abiprüfungen. Könnte man die Prüfungen wiederholen wenn man die nicht bestanden hat auch wenn man schon die 11. wiederholt hat?

Du solltest Deutsch so schnell wie möglich abwählen.

Witzig

@dilay27

Denk ´mal drüber nach.

@Dachtichsmir

darüber Klingt besser

Was möchtest Du wissen?