10 Monate Handyvertrag trotz Schufa?

5 Antworten

Mit einer negativen Schufa findet man eigentlich gar keinen Handyanbieter der einem einen Vertrag anbietet, egal ob 24 Monate oder nur 3 Monate

nein, verträge sind mit negativer schufa ausgeschlossen. es gehen prepaid verträge..bei abschluss eines vertrages wird immer automatisch die schufa angefragt.

Unwahrscheinlich.

Wer einen Schufaeintrag hat kann entweder

  • nicht mit Geld umgehen
  • oder nicht mit Geld umgehen.

Und Leute die nicht mit Geld umgehen können, sollten keinen Kredit bekommen. Das Ausfallrisiko ist für den Gläubiger entsprechend hoch, und wenn du unter dem Pfändungsfreibetrag verdienst kann man bei dir auch nichts pfänden, heißt es gibt keinen Grund für einen Anbieter sich darauf einzulassen.

Also Prepaid-Karte und Handy selber bezahlen bei Kauf, das sind deine Möglichkeiten.

oder wurde von billigheimer kunden im stich gelassen, die bei aldi statt beim fachhandel kaufen..oder von einem insolventen zulieferer übers ohr gehauen. oder SEINE rechnungen wurden nicht bezahlt.. oder der ehemann hat auf die frau gebaut, seine firma ruiniert und ihr die schulden überlassen.

ich glaube zwar nicht dass das den threadsteller trifft..aber um die vorurteile mal etwas aufzuräumen. jeder der heute mit seinem geschäft pleite geht und insolvenz anmelden muss, steht sofort in der schufa.. das geht schneller als man denkt..nicht immer hat da einer 12 flatscreens nicht bezahlt und lebt über seine verhältnisse..

@ostrettich

es reicht ja schon , wenn es dem Arbeitgeber schlecht und er deswegen kündigt. Hat man langfristige Kredite wie für den Hausbau am Hals kann man schnell in die finanzielle Schieflage kommen. Es reichen aber auch zwei, drei 24-Monatsverträge um den Status das zu erreichen.

Das ist eine echte "Kevin-Antwort".......

Wer sich ein Haus, ein Auto oder eine Arztpraxis finanziert, steht auch in der Schufa. Kann derjenige dann auch "nicht mit Geld umgehen"?

@Eulenpapa

Wer sich ein Eigenheim auf Pump oder eine teure Karre mit geliehenem Geld finanziert, kann in der Tat nicht mit Geld umgehen.

Die Arztpraxis ist ein Investitionskredit und ob dieser sich rentiert hängt dann vom Arzt selbst ab und welche bzw. wie viele Patienten er gewinnen kann.

Dein geistloser Kommentar differnziert auch nicht nach den unterschiedlichen Einträgen in der Schufa selbst (hart und weich).

Jeder der irgendwo einen Kredit aufnimmt oder nur ein Girokonto führt dessen Name wird dort erscheinen. Das ist aber nicht das Problem. Probleme treten auf, wenn dort etwas von vertragswidrigem Verhalten steht oder ein Saldo gar tituliert wurde.

"ein negativer Schufa-Eintrag" kann alles mögliche sein. Es hängt vom für Mobilfunkdienste relevanten Schufa-Score ab, ob du einen Vertrag bekommst. Die Laufzeit spielt dabei keine Rolle.

Bei zu hohem Score bleibt dir nur ein Prepaidanbieter.

Doch du kannst einen Vertrag bei Saturn abschließen auch wenn du in der Schufa stehst ich hatte eine sperre von 3 monaten ohne i.ein Grund dadurch kam ich in die schufa habe es bis heute noch nicht bekommen...

Habe aber bei Saturn das s4 auf 2 Jahre bekommen du zahlst nur die 1€ einmalig an der kasse dann jeden monat 36€

Also es ist Möglich jenachdem wieso du in der Schufa stehst

Was möchtest Du wissen?