1 Monat Teilzeit, wie viel wird Versteuert?

2 Antworten

Im Grunde genommen zählt ja das was Du über das Jahr verdient hast und nicht was Du in einem Monat verdient hast. Kannst Dir also ggf. das Geld nach dem Jahr vom Staat zurückholen, was er zu viel bekommen hat.

Ganz genau kann ich dir das auch nicht beantworten. Es gibt im Internet Netto-Rechner, die dir das im Groben ausrechnen können. (Einfach mal nach Nette-Recher googlen.) Dennoch denke ich, dass da kein Unterschied entstehen wird, abgesehen von den Arbeitsstunden und dadurch auch die Bezahlung. Sollte der Unterschied groß, gegenüber Vollzeit sein, kann es unter Umständen sein, dass die Steuerklasse sinkt. Was bedeutet es werden weniger Steuern abgezogen. Hoffe konnte dir behilflich sein, schönen "morgen" noch.

Was möchtest Du wissen?