1 Jahr kein Stromrechnung was soll ich machen?

5 Antworten

Zählerstand ablesen und abschätzen, wieviel ihr bisher verbraucht habt - damit könnt ihr abschätzen, was ihr zahlen müsst. Hoffen, dass der Vormieter seinen Teil komplett bezahlt hat. Beim örtlichen Stromversoger anmelden - Zählerstand mitschicken. Auf die Rechnung warten. Außer der Rechnung für den bisherigen Verbrauch (seit der letzten Ablesung) passiert nichts. Bezahlen müsst ihr die in jedem Fall.

Was steht denn im Mietvertrag ? Möglicherweise ist der Strom ja tatsächlich enthalten.Ansonsten: Zählerstand aufschreiben und beim Stromversorger anmelden. Falls die sich mit einer Nachzahlung melden, könnt ihr Euch die Rechnung immer noch stunden lassen bzw. in Zukunft einen etwas höheren monatlichen Abschlag leisten.Die lassen schon mit sich reden...

Früher oder später wird jemand Euch den Strom in Rechnung stellen, dann wird die gesamte Summe auf einmal fällig. Wenn Du Glück hast, will der Vermieter das Geld haben und es ist schon verjährt.

Wenns der Vermieter bekäme, stände das im Mietvertrag.

@Jorgfried

Und woher weißt Du, daß es nicht drinsteht? Kennst Du den Mietvertrag?

@ErsterSchnee

Strom ist i.d.R. Sache des Mieters. Dass die Stromkosten in der Miete enthalten sind ist sehr ungewöhnlich, das gibt es nur in ganz seltenen Ausnahmefällen.

@guenni222

Nachdem ich hier neulich mal erzählt habe, daß meine Mieter sich um ihren Strom selber kümmern müssen und der in den Nebenkosten, die ich erhalte, nicht enthalten ist, habe ich von allen Seiten verbale Prügel bezogen, daß man eine Wohnung so ja wohl nicht vermieten könnte und das Strom grundsätzlich in den Nebenkosten enthalten ist...

Es beruhigt mich, daß ich anscheinend doch nicht die große Ausnahme bin! :-)

@ErsterSchnee

Strom ist doch eigentlich immer Mietersache. Die Dich verbal verprügelt haben, waren sicherlich alles Eigenheimbesitzer.

@all: Stromkosten in der Betriebskostenabrechnung ist nicht der Strom für Eure Wohnung sondern für Strom außerhalb Eurer Wohnung. Wie z. B. für die Beleuchtung im Treppenhaus, für die Klingelanlage, für die Beleuchtung im Eingang, für die Beleuchtung in Kellergängen, für die Hofbeleuchtung usw.

die frage ist wer euch da angemeldet hat beim stromanbieter. vieleicht war der vermieter so "freundlich" rein rechtlich gesehen ist es so, dass er das eigendlich nicht darf, denn erstens besteht in deutschland ein recht auf freie stromanbieterwahl und zweitens hat er damit gegen die datenschutzrichtlinie verstoßen.

fakt ist allerdings auch, dass ihr den strom verbraucht habt. ich würde an eurer stelle als allererstes schnellstmöglich mit dem stromanbieter versuchen zu reden um das missverständniss aufzuklären. wenn der sich nicht bewegt redet mal mit dem vermieter ob er nicht die stromrechnung vorstrecken kann und ihr diese dann z.B. über 12 monate durch einen mietzuschlag wieder rüczahlt...

wenn keins von beiden fruchtet, würde ich mich an eurer stelle erst einmal auf die hinterfüße stellen. aber bitte nicht sofort meckern, dann stellen sich die anderen erfahrungsgemäß eher quer...

lg, anna

Strom ist Sache des Mieters. Ruft schleunigst beim örtlichen Versorger an, denn der ist automatisch für Euch zuständig geworden. Wartet ja nicht einfach ab, das kann echt teuer werden. Bei 2 Personen solltet ihr um die 500 € im Jahr einplanen. Sonst wird euch auch sehr schnell der Strom abgestellt, muss ja nicht sein...

500eur im ganzen Jahr? entweder ist das ein sehr guenstiger Anbieter oder du brauchst so gut wie kein Strom. hier sind's ~2000eur im ganzen jahr

@Radic

Ich such immer die günstigsten Anbieter, Verivox ist ein Portal im Internet, das beim Anbietervergleich hilft. Egal, ob Strom oder Gas, sobald der derzeitige Anbieter gravierend erhöht, wechsel ich und das lohnt sich wirklich!!!

@Radic

2000 € für wieviele Personen? Wir haben 5 Pers. ein Haus, jedes Kind Fernseher +Rechner usw. ud bezahlen im Jahr 1300 €, da kann doch bei Euch was nicht stimmen???

@gegnhang

wir sind hier 3 Personen. der Server, fritzboxen, switches, etc fressen ganz gut strom hier. dafuer hab ich hier 24°C drin ohne die Heizung nutzen zu muessen

Was möchtest Du wissen?