1 Gramm Goldbarren ausgepackt. Ist das schlimm?

5 Antworten

Ja du kannst ihn natürlich weiterhin verkaufen. Du wirst aber unter Umständen weniger dafür bekommen. 1.kannst du jetzt nicht mehr die Echtheit der Ware gegenüber einem Privatkäufer demonstrieren 2.Muss in einem Geschäft nun die Echtheit erst einmal geprüft werden, was etwas Aufwand macht und auch für denjenigen den Wiederverkauf erschwert.

Woher ich das weiß:Hobby

1g God ist 1g Gold, den Barren kanst du auch ruhg aus der Verpackung nehmen, er nimmt dadurch keinen Schaden.

Natürlich schon. Du solltest dir nur üer den aktuellen Gold-Kurs im Klaren sein - nicht dass du über den Tisch gezogen wirst!

Bei Gold interessiert das Material selbst, nicht wie es verpackt ist.

Ja natürlich.

Was möchtest Du wissen?