kann ich Miete verlangen wenn ich ein Haus gekauft habe wo jemand lebenslanges Wohnrecht hat...?

2 Antworten

Wenn das Ehepaar kostenloses Wohnrecht hat, dann kannst du natürlich keine Miete verlangen. Anders sieht es mit den Nebenkosten aus. Aber die musst du ja nachweisen. Ich denke du solltest im Zweifelsfall die Sache mit einem Anwalt besprechen. Wenn du das Haus bereits gekauft hast, dann kannst du nichts mehr ändern. Aber dann kannst du versuchen, das beste daraus zu machen.

... aber wie kommt ein ET nur auf so eine absurde Idee? Das im Grundbuch eingeschriebene Wohnrecht wird sich doch erheblich im Kaufpreis aus und zwei Mal abzocken? Kann ich nicht glauben!

Was möchtest Du wissen?