Rat gesucht, bitte durchlesen!?

Ich bin 15 Jahre alt und meine Eltern und ich kommen nicht wirklich mit einander klar.

Ich bekomme öfters Handyverbot, Ausgehverbot und Hausarrest, wenn ich nicht das tue was meine Eltern mir sagen oder wenn ich es nicht gut genug erledige.

Wenn mein Zimmer laut meiner Mutter "dreckig" ist, obwohl ich es gerade erst aufgeräumt habe, bekomme ich ziemlich Ärger. Wenn ich den ganzen Tag draußen mit Freunden bin und gegen 7/halb 7 nach Hause komme, fragen mich meine Eltern, wieso ich so lange draußen bin und meine Mutter beleidigt mich gleich als Obdachloser. Das Ding ist meine Eltern sind Ausländer und daher auch etwas strenger bei der Erziehung. Gerade habe ich mir was zu Essen gemacht, habe es leicht anbrennen lassen und meine Mutter hat mich direkt angeschrien und mir direkt das Handy weggenommen. Meine Eltern verstecken mein Handy immer.

Ich habe wegen ihnen Depression und Aggression. Wenn ich mal den ganzen Tag in gemütlicher Kleidung zu Hause bin, sagen meine Eltern direkt, dass ich depressiv bin. Ich meine, darf man etwa nicht in den Ferien mal nichts machen?

Manchmal ist es so, dass sie an mir zweifeln, sagen das ich zu dumm bin, alle Kinder unserer Verwandten auf ein Gymnasium gehen und ich zu dumm bin. Wenn ich mich mal wohlfühle, sagen sie, dass ich zu dünn bin und ich mehr essen soll, wobei ich wie ein Erwachsener Mann esse und es einfach an meinem Stoffwechsel liegt.

Wenn ich was falsch mache oder zu Hause mal gar nichts tue, wird mein Handy einkassiert. Meine Mutter hat mein Handy einkassiert und etwas später gefragt, wer das ist mit dem ich schreibe, ich fand es blöd, dass sie einfach so auf mein Handy geguckt hat. Habe sie daher angeschrien, weil es einfach Privatsphäre ist. Aber laut meinen Eltern gibt es in ihrem Haus keine Privatsphäre für mich.

Ich wollte bei einer Freundin übernachten und meine Mutter hat es mir verboten, weil sie ihren Vater unzuverlässig findet. Und meine Mutter hat keine Hoffnungen in mir und meinem Bruder und daher habe ich das Gefühl, dass sie meine Cousins und Cousinen mehr mag. Als wir uns gerade wegen dem leicht angebrannten Essen gestritten haben, hat sie mich gefragt, ob ich ausziehen will. Ich hätte am liebsten gesagt, dass ich lieber in ein Heim gehen würde. Hab mich aber nicht getraut.

Meine Mutter zerstört meine komplette Jugend. Sie meinte, dass ich krank bin und wir zum Arzt gehen sollen. Sie versteht nicht, dass sie mich krank macht, denn ich bin außerhalb des Hauses ein ziemlich liebes, entspanntes und nettes Mädchen. Nur zu Hause ist mein dennoch ohne Privatsphäre einziger Rückzugsorte mein Zimmer und ich bin meistens auch nur da.

Und laut meiner Mutter ist alles nur wegen Handy.

Ich brauche Ratschläge was ich machen kann, damit alles stoppt, ich halte es hier nicht mehr aus. Ich weine mich jede Nacht in den Schlaf, weil mich die Worte von meinen Eltern sehr treffen.

Lg und Dankeschön schon mal im voraus:)

eltern
1 Antwort

Beliebte Themen