Zwei Unternehmen - Eine Person - Wie ist das mit den Steuernummern?

2 Antworten

Es geht gar nicht anders.

Deine Steuernummer ist für Dich.

Die Steuernummer der GbR ist die der GbR.

Auch Deine Partnerin in der GbR hat eine eigene Steuernummer unter der sie bei ihrem Wohnsitzfinanzamt ihre Einkommensteuererklärung abgibt.

Auch umsatzsteuerlich sind es ja zwei Unternehmen.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Studium Ökonomie

Vielen lieben Dank, Walter! Dann kann ich ja bis zum Termin beruhigt schlafen :-)

0

DH, so ist es.

3
@EnnoBecker

Ist doch witzig, dass die, die beruhigt schlafen können, sich Sorgen machen und die, die unruhig schlafen, oder sich zumindest Sorgen machen müssten, das Problem nicht einmal erkennen.

0

Jedes Unternehmen, jeder Privatmann (bei Arbeitnehmern, verheirat, gemeinsame Veranlagung nur eine SteuerNr.) egal welche Rechtsform, erhält eine eigene Steuernummer beim jeweilig zuständigen Finanzamt am Sitz der jeweiligen Firma. Du kannst also uneingeschränkt beliebig viele Steuernummern bekommnen.

Erster Satz richtig, zweiter Satz:

Du kannst also uneingeschränkt beliebig viele Steuernummern bekommnen.

Falsche Schlussfolgerung gezogen.

3

Was möchtest Du wissen?