zwei selbstständige Tätigkeiten wie steuerlich angeben?

4 Antworten

Vulkanismus hat das schon richtig beschrieben.

  1. gewerbliche Tätigkeit als Handelsvertreter, eigene Gewinnermittlung. Das Ergebnis geht über die Anlage "G" in die Einkommensteuererklärung ein.

  2. selbständige Tätigkeit als Künstlerin ist freier Beruf, eigene Gewinnermittlung, das Ergebnis geht über die Anlage "S" in die Einkommensteuererklärung ein.

3.** Wichtig:** Umsatzsteuerlich bist Du nur einmal Unternehmerin. Hier werden die Summen zusammen gezählt. Sowohl die Umsätze, wie die Vorsteuer.

Alternativ genügt ein kurzer Anruf bei der Steuerberaterin/Steuerberater. Die können dir das in wenigen Sekunden erläutern

56

Natürlich kostenlos ??????

1

Du gibst beide Tätigkeiten in der Steuerklärung an!!

Anspruch auf Kindergeld bei Entsendung ins Ausland (Europa)?

Ich bin von meinen Arbeitsgeber für 3 Jahre ins Ausland entsandt. Mein Wohnsitz (Anmeldung bei der Behörde), laut Entsendungsgesetzt bleibt weiterhin in Deutschland, sowie steuerpflichtig, kranken und sozialversichert auch.

In Deutschland habe ein Eigentumswohnung, wo mein offizielle Wohnsitz ist, die ich aber während der Entsendung möbliert und für kurze Zeiten vermietet habe. Bezahle natürlich darauf die Steuer. In der Zeit der Entsendung bin  mit meine Kinder , die auch bei mir angemeldet sind, ins Ausland. Habe ich nun Anspruch auf Kindergeld, da meine Steuer komplett in Deutschland bezahlt werden?

...zur Frage

Wie bekommt man Zugang zu Headhunters?

Durch Headhunter soll man angeblich zu besseren Jobofferten kommen als durch direkte Bewerbungen bei Unternehmen. Wie kommt man aber an Headhunter heran und woher erkennt man, dass diese seriös und gut sind?

...zur Frage

Sollte man auf jeden Fall länger als die Probezeit bei seinem ersten Arbeitgeber bleiben?

In meiner aktuellen Arbeit läuft nicht alles 100%ig rund. Zusätzlich hätte ich ein Angebot in einen besser bezahlten Job bei einer anderen Firma zu wechseln. Ich befinde mich aber noch in der Probezeit und mache mir Gedanken wie es in meinem Lebenslauf aussehen würde wenn ich nur so kurz bei meinem ersten Arbeitgeber war. Zusätzlich ist wohl bei einem jetzigen Ausscheiden kein angemessen gutes Zeugnis zu erwarten. Wie sollte ich mich verhalten? Wie wichtig ist die Dauer des ersten Anstellungsverhältnisses?

...zur Frage

Ich bin 19, gehe nicht mehr zu Schule und suche eine Ausbildung. Das Jobcenter meinte aber, dass ich bis dahin arbeiten MUSS. Was tun?

Hallo, und zwar war ich bin 19 und gehe nicht mehr zu Schule suche eineAusbildung, das jocenter meinte aber das ich arbeiten MUSS solange Vollzeit Und ich habe von ein paar Kolleginnen gehört dass wenn ich Bewerbungen vorzeige es genügt um Leistung von den weiterhin zu bekommen? Und nebenbei kann ich noch für 80 € arbeiten. Stimmt das ? Haben Sie das Recht dazu mir zu sagen dass ich arbeiten muss obwohl ich Bewerbungen schreibe

...zur Frage

Welche Jobs kann man gut auch ohne deutsch machen?

Ein Kumpel aus Brasilien ist der Liebe wegen aus Brasilien vor kurzem hier hin gezogen. Er spricht leider noch kein deutsch, braucht aber dringend einen Job. Ich soll ihm nun bei der Suche helfen, daher wollte ich hier mal fragen, was da für Jobs ohne deutsch überhaupt in Frage kommen?

...zur Frage

2 Aushilfsjobs bei Studenten

Hallo zusammen,

ich bin in folgender Situation:

Ich möchte gerne demnächst einen zweiten Aushilfsjob anfangen und ggf. meinen alten job Kündigen wenn der neue mir gefällt. Ich sage jetzt einfach mal, bei meinem Aushilfsjob Nr.1 arbeite ich seit ein paar jahren und seidem ich am studieren bin komme ich nicht mehr auf die 400€ Monatlich.

Meine Frage ist nun, wäre es möglich einen anderen Aushilfsjob anzufangen solange ich nicht über den Freibetrag in höhe von 4800€ Jährlich komme zu arbeiten ? bzw. solange ich nicht die 400€ überschreite ?

Oder muss ich dies mein Finanzamt anmelden und steuern zahlen ?

Ich bedanke mich im Voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?