Meine Frau und ich betreiben je ein Kleinunternehmen, müssen wir zwei EÜR abgeben?

1 Antwort

Na klar, jeder Betrieb eine eigene EÜR. Wenn Du zwei Betriebe hättest, würdest auch Du alleine schon 2 abgeben.

Zweck eines Crowdfundings Inhalt einer Rechnung?

Beispiel:

Ein steuerlich ansässiger Inländer möchte ein Crowdfunding starten. Hierfür gründet er eine Limited in Irland, deren Unternehmenszweck es einzig und allein ist ein Crowdfunding zu betreiben.

Ziel ist der Aufbau und der Betrieb einer Internetplattform, auf der Nutzer Spielebewertungen abgeben können. Weiterhin soll es einen redaktionellen und informativen Inhalt geben.

Als Crowdfundig Zweck wird angegeben: Gründung eines Unternehmens, welches den Aufbau und den Betrieb einer Internetplattform für PC-Spiele übernimmt.

Das Crowdfunding ist erfolgreich :) Es wird nun eine unabhängige Firma z.B. die Bewertungspiele Limited in Zypern oder gegründet. Die Bewertungspiele Limited schreibt nun an die Limited - die das Geld aus dem Crowdfunding bekommen hat - eine Rechnung: "Firmengründung, Betrieb und Aufbau einer PC Spiele Internetplattform." Rechnungshöhe die vollständige Summe des Crowdfundings. Danach wird die Crowdfunding Limited gelöscht. Zuvor wird natürlich noch die Umsatzsteuer an das Finanzamt abgeführt. Betriebseinnahmen und Betriebsausgaben decken sich und liefern keinen Gewinn.

FRAGE:

Würde eine solche Gestaltung / Abwicklung des Crowdfundings von den Finanzämtern (auch im Hinblick auch Programmierarbeiten der Website) akzeptiert werden, so dass die Crowdfunding Limited frei von Gewerbe-, Körperschafts- und Einkommenssteuerfrei ist, da dort keine Gewinne anfallen?

Vielen Dank im Voraus!

...zur Frage

Erbschaft im Trennungsjahr - wie wirkt sich das auf die Zahlungen an den Noch-Ehepartner aus?

Wie ist es denn, wenn zwei Eheleute sich trennen und einer der beiden dann im Trennungsjahr erbt? Muss er dann dem Noch-Ehepartner was abgeben? Und wie ist es, wenn der Mann erbt und eigentlich der Frau Unterhalt zahlen müsste? Ändert sich dann etwas daran?

...zur Frage

Mann Vollzeit Berufstätig. Frau nur Minijob. Trotzdem zusammen veranlagung beim Steuerbescheid?

Hallo. Ich bin Vollzeit angestellt und meine Ehefrau arbeitet auf 450 Euro basis. Meine Frage: kann ich trotzdem den Steuerbescheid zusammen veranlagt abgeben? Normalerweise müsste sich dann mein Freibetrag quasi verdoppel und somit würde ich etwas zurück erstattet bekommen oder sehe ich es falsch? Danke im Voraus

...zur Frage

Darf ich meine Rente auf das Konto meiner Frau überweisen lassen?

Wir haben derzeit zwei Konten. Auf mein Konto wird derzeit alles abgebucht. Nun will ich aber daß alle Buchungen über das Konto meiner Frau laufen. D.h. alle meine Rechnungen und auch alle meine Einkünfte und Renten. Geht das problemlos oder bekomme ich da Ärger mit der Bank? Ich habe die Vollmacht über das Konto. Das Konto lautet aber auf meine Frau.

...zur Frage

darf ein Kleinunternehmer mehrere befristete Arbeitsverträge vom gleichen Arbeitgeber bekommen

Als Kleinunternehmer könnte ich in einer Firma für 3 Monate befristet eine Anstellung bekommen.Ich bin Selbstständig und möchte nur für die bestimmte Zeit mir ein paar Euros dazuverdienen.Gibt es einen gesetzlichen Grund, dass ich nicht zwei Jahre hintereinander im Abstand von 8 Monaten einen befristeten Arbeitsvertrag bekommen darf.Ich will garnicht fest eingestellt werden, aber der Betrieb darf es angeblich nicht.

...zur Frage

Kann ich als Kleinunternehmer den (privaten) PC als Betriebsausgaben absetzen?

Hallo, ich habe ein Kleinunternehmen (Internetdienstleistungen) als Nebenjob gegründet. Da mein derzeitiger PC den Geist aufgibt wird im nächsten Jahr ein neuer fällig. Jetzt ist die Frage ob ich einen PC der zu 70% privat und zu 30% geweblich genutzt wird (ebenso z.B. auch mit meinem Internetanschluss) mit in die EÜR als Betriebsausgabe schreiben kann? Wie sieht das aus wenn der PC z.B. 1000€ kostet? Muss er dann über 3 Jahre abgeschrieben werden? Danke schonmal :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?