Zwei Häuser auf einem Grundstück. Trennung- aber wie?

1 Antwort

Dazu wäre die Frage, wie der derzeitige Status ist.

Hat das andere Haus einen anderen Eigentümer, oder ist es der Eigentümer, der Dr das Haus verkauft, was Du erwerben willst.

Wenn ja, ist es einfach. Dann würde der Kaufvertrag ein etwas so lauten:

"Der Käufer erwirbst das Haus XY Straße 3 a, verbunden mit einem noch zu vermessenden Teil am Grundstück Furstück 12/23, Flur ..., der Gemarkung, in einer Größe von ca. .... qm."

Wenn Dein Verkäufer und der eigentümer des anderen Hauses 2 Personen sind, so haben die jweisl einen ideellen Anteil am Grundstück verbunden mit dem Sondereigentum an dem jeweilgen haus.

Dann müßte für das Grundstück eine Realteilung mit Vermessung vorgenommen werden. Das bedingt einen gemeinsamen Antrag mit dem anderen Teileigentümer.

Was möchtest Du wissen?