Zwei einzelunternehmen was gilt?

2 Antworten

Im Umsatzsteuerrecht bist Du nur ein Unternehmer. Der Gegenstand deines Unternehmens sind alle unternehmerischen Betriebe und Tätigkeiten.

Wenn Du zu deinem bisherigen Gewerbe / deiner bisherigen Tätigkeit eine zweite gründen / aufnehmen willst, hast Du zwar 2 Betriebe aber immer noch 1 Unternehmen.

es gibt nur EINEN umsatzsteuerlichen Unternehmer, egal wieviele Unternehmen er hat.

Was möchtest Du wissen?