Zweckbindung Baussparguthaben nur für staatl. geförderte Einzahlungen oder gesamte Summe?

2 Antworten

Hallo,

WoPG § 2 (2) 1.: (2) Für die Prämienbegünstigung der in bezeichneten Aufwendungen ist Voraussetzung, dass 1. bei Auszahlung der Bausparsumme aus dem Vertrag der Bausparer die empfangenen Beträge unverzüglich und unmittelbar zum Wohnungsbau verwendet ...

Also, m.E. das gesamte Guthaben.

VG,

Das gesamte Guthaben bzw. auch das Darlehen müssen wohnwirtschaftlich verwendet werden - sonst wäre ja der Zweck des der Förderung des Bausparens ad absurdum geführt worden. Wohnwirtschaftlich kann auch Kauf einer Einbauküche sein, aber nicht Möbelkauf generell.

mein Bausparvertrag ist zuteilungsreif Auszahlung des Geldes schriftlich anfordern?

mein Bausparvertrag ist lt. Anruf meines Bankberaters nun zuteilungsreif. Ich soll vorbeikommen. Genügt es auch, wenn ich einen Kurzbrief an die Bausparkasse schreibe, daß sie mir das Geld überweisen sollen?

...zur Frage

Handelt es sich bei Bereitstellungszinsen um Sollzinsen?

Bisher war es so, dass von der monatlich festgelegten Rate von sagen wir mal 1.000 EUR monatlich Sollzinsen (z. B. 100 EUR) abgezogen und der Rest (z. B. 900 EUR) zur Tilgung verwendet wurde. Da nun meine bereitstellungsfreie Zeit abgelaufen ist, werden nun zusätzlich monatlich Bereitstellungszinsen (z. B. 200 EUR) fällig.

Meine Bank behauptet nun, dass diese zwingend innerhalb der monatlichen Rate von 1.000 EUR abgedeckt weden müssen, da es sich bei Bereitstellungszinsen um Sollzinsen handelt. Somit werden nun ausschließlich noch 700 EUR zur Tilgung verwendet.

Leider gibt es dazu keinerlei Regelungen im Vertrag. Ich hätte mir gewünscht, dass die Bereistellungszinsen on-top berechnet werden. Also quasi Abbuchung von 1.200 EUR, 100 EUR Sollzinsen und 200 Bereitstellungszinsen.

Hat hiermit jemand Erfahrungen, ob dies rechtens ist?

...zur Frage

Bausparvertrag ohne Bindung an bauliche Maßnahmen. Wo finde ich das?

Ich habe schon öfters gehört, dass es Bausparverträge gibt, die einen nicht an rein bauliche Maßnahmen binden, sondern bei deinen man das angesparte Geld auch für andere Zwecke verwenden kann. Wo finde ich soetwas?

...zur Frage

Wann muss ein Bausparvertrag eine wohnungswirtschaftliche Verwendungen haben?

Wann muss ein Bausparvertrag eine wohnungswirtschaftliche Verwendungen haben? Nur bei Inanspruchnahme des Bauspardarlehns oder auch schon bei der Verwendung des angesparten Bausparguthabens?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?