Zwangsversteigerung - was muss ich beachten wenn ich biete?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Per Zwangsversteigerung Immobilien zu erwerben ist mit Risiken behaftet. Meist wird von den Gläubigern mit geboten um den Preis zu treiben. Ein Bekannter wollte mal eine Immobilie erwerben bot am Anfang mit. Zog sich aber zurück als der Preis ins utopische stieg. Eine Woche später hatte er Post von einer Bank, die Ihm die Immobilie anbot. Komisch was? Die Bank hatte offensichtlich seine Daten bekommen und sein Interesse beobachtet. Niemand wusste von seinem Interesse an der Immobilie, außer den Anwesenden bei der Versteigerung.

Sondereigentum weist darauf hin, dass es sich um eine Eigentumswohnung handelt. Hier sollte man sich vorher informieren, wie die Eigentümergemeinschaft harmoniert und ob von dieser Seite noch Probleme zu erwarten sind.

Was möchtest Du wissen?