Zwangsgelder eintreiben durch Verweigerung des Grundbucheintrages?

1 Antwort

Das Finanzamt kann überall dort Hebel ansetzen, wo etwas zu pfänden ist. Ich gehe davon aus, dass das Geld auf dem Anderkonto dazugehört.

Alternativ kann ja später nach der Umschreibung die Immobilie gepfändet werden.

Was möchtest Du wissen?