Zuzahlung Krankenkasse und Rentenversicherung

1 Antwort

hat dein mann vor der Reha Krankengeld bezogen? wenn ja ist er von der Zuzahlung befreit und kann das Geld zurück fordern. Bei den Medikamentenzuzahlungen habe ich gute Erfahrungen mit der Europaphoteke Venlo ähnlich wie Doc Morris gemacht, einfach mal auf der Homepage informierenunter .:https://www.europa-apotheek.com/

Kleinunternehmung KK-Beitrag nachträglich zuzahlen/zurückbekommen?

Hallo,

wenn ich als Kleinunternehmer bei meiner Krankenversicherung angebe >385€ mtl. zu verdienen und unter <815€ zu bleiben, bezahle ich mtl 147€, sonst könnte ich familienversichert bleiben und nichts zu zahlen. Wenn ich trotzdem in 2 oder 3 Monaten unter den 385€ bleibe, kann ich dann am Ende des Jahres von meiner Krankenversicherung Geld zurückverlangen?

2.Frage Sollte ich angeben <385€ zu bleiben und dann dann doch regelemäßig über die 385€ zu kommen, kann ich zwischendurch bei meiner Krankenkasse bescheid geben, dass ich über diesen Betrag kommen werde und das im nachhinein ändern oder muss ich dann am Ende des Jahres immer Geld nachzahlen?

...zur Frage

Muß Sohn Zuzahlung zum Pflegeheim leisten, da Mutter lebenslanges Wohnrecht bei ihm hatte?

Die Mutter hatte ein lebenslanges Wohnrecht im Haus des Sohnes, musste aber wegen Demenz nun ins Pflegeheim. Muss der Sohn eine Zuzahlung leisten, da sie ja ein Wohnrecht bei ihm hatte, das nun nicht mehr ausgenutzt wird?

...zur Frage

Hausfrau, Fam.versichert, freib. Künstler und Nebengewerbe - und die Rentenversicherung?

Hallo, ich bin freiberufliche Künstlerin (noch) ohne großes Einkommen und möchte gerne ein Gewerbe auf Basis der Kleinunternehmer-Regelung anmelden um auch Drucke verkaufen zu dürfen. Bei der Krankenkasse bin ich ja bis zu einem Einkommen von 405,- Euro weiter familienversichert. Für die Künstlersozialkasse bin ich mit den geringen Einkommen vollkommen uninteressant, aber wie sieht das mit der Rentenversicherung aus?

...zur Frage

Welches Gehalt zählt für die Zuzahlung zur Reha?

Hallo,ich habe folgendes Problem.Ich fahre am 16.7. zur Reha.Ich habe mit meiner Junilohnabrechnung die Befreiung der Zuzahlung bei der Rentenversicherung beantragt. DIese wurde abgelehnt,ich verdiene zuviel. Nun teilte mir mein Chef mit ,dass mein Juli und mein Augustgehalt gekürzt werden, da ich ja nicht arbeite und daher den Leistungssonderzuschlag entfalle. Nun habe ich bei der Rentenversicherung angerufen und nachgefragt. Man könnte mir keine Auskunft geben,ich solle erstmal die Rechnung nach der Reha abwarten, Chef soll aber das Formular G510 neu ausfüllen und zuschicken. Chef will das wohl machen, sagt mir aber, dass die Rentenversicherung mit der Lohnabrechnung vom Vormonat rechnet nicht mit der während ich in der Reha bin. ist das wirklich so? Dann bin ich ja doppelt gestraft. Erstmal weniger Lohn (mit dem ich zuzahlungs´befreit wäre) und dann noch die Zuzahlung von tgl. 10€. Kennt sich jmd. aus? Danke.

...zur Frage

Zuzahlung beim Zahnarzt bei Erhalt von Grundsicherungsrente ** übernimmt das Amt die Kosten?

ein nettes Hallo,

ich habe eine Frage: Ich habe den Zahnarzt gewechselt. Der jetzige verlangt nun für Kunststoffüllungen einen üblichen Betrag, Bei dem alten Zahnarzt bekam ich,immer Kunststoffüllungen, ohne Zuzahlungen zu leisten. 2001 wurde bei mir eine Amalgemallergie nachgewiesen, deshalb wurde auch sämtliches Amalgam entfernt und durch Kunststoff ersetzt. Ich habe bei der Krankenkasse angerufen und den Fall geschildert. Sie meinten, dass man nur Kunststoff-Füllungen bekommt, wenn man Nierenkrank ist. Für den Fall, und so sieht es ja jetzt aus,dass ich die Zuzahlung selber tragen muss, übernimmt das Amt die Rechnung, von dem ich Grundsicherungsrente beziehe? Vielen Dank für euren Rat

...zur Frage

Befreiung von Zuzahlungen zur Krankenkasse - wie funktioniert das?

Wenn man über der Belastungsgrenze liegt, kann man sich von Zuzahlungen zur Krankenversicherung befreien lassen. Das habe ich erst neulich erfahren. Aber wie funktioniert das genau? Muss man erst Zuzahlungen leisten und wenn man die Grenze erreicht hat, sich befreien lassen? Oder geht das schon von Vornherein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?