Zuverdienst bei Altersrende

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

.Bei einem Hinzuverdienst von 450 € fallen keine Steuern an, da Minijobs bis zu dieser Grenze sozialversicherungsfrei sind und Ihr - insofern keine weiteren Einkünfte wie Mieteinnahmen oder ähnliches dazukommen - mit der gesetzlichen Rente und dem Minijob unter 3000 € bleibt.

Bei einem Verdienst, der über diese Grenze überschreitet, werdet Ihr steuerpflichtig.

Du kannst doch nicht erwarten, dass dir hier jemand eine einfache Antwort geben kann - Steuerrecht ist kompliziert und das Berechnen der individuellen Steuer ist eine Angelegenheit, die sogar manche Kaufprogramme nicht richtig hinbekommen...

Also eine Steuererklärung muss du abgeben, das ist Pflicht und dann wird es schon schwierig, denn je nach Renteneinritttsalter wird unterschiedlich gerechnet und alle Einkünfte werden berücksichtigt. Das Finanzamt bekommt übrigens deine Daten automatisch vom Rentenversicherungsträger mitgeteilt.

Und wenn du hinzuverdienst musst du mit einer Besteuerung rechnen, das ist schon richtig , nur wo genau die Grenze mit dem Betrag xxxx € liegt, das ist individuell unterschiedlich.

Hast du die gesetzliche Regelaltersgrenze schon erreicht?

Ich habe die Gesetzliche Regelaltersgrenze.

LittleArrow 06.04.2013, 13:13

Ich habe

Hier waren es noch zwei "Haber":

Monatliche Rente mit meiner Ehefrau von 1800€

Vielleicht verrätst Du auch noch, ab welchem Zeitpunkt Du die Altersrente erhältst und wie Dein Geburtsmonat/-jahr ist. Deine Frau hat also kein steuerpflichtiges Einkommen oder?

In welcher Höhe gibt es derzeit noch andere einkommensteuerpflichtige Einkünfte (z. B. aus Vermietung)?

PS: Wäre es denn nicht toll, € 1.000 im Monat zusätzlich zu verdienen und davon dann - sagen wir - nur 16 % Steuern zahlen zu müssen? Warum willst Du unbedingt keine Steuern zahlen? Du zahlst ja schon jetzt kräftig Steuern, wenn Du einkaufen gehst, aber Du meinst wahrscheinlich nur die Einkommensteuer und nicht die MwSt und KiSt.

0

Nachdem die Frage, auf Dich bezogen, nicht ausführlich und aussagefähig ist rufe doch bitte unter Google: Zuverdienst Altersrente auf! Kannst Du alles wissenswerte auf Dich übertragen

Was möchtest Du wissen?