Zuteilung Bausparguthaben ohne wohnwirtschaftliche Nutzung?

2 Antworten

Leider nicht wirklich mein Metier aber so schwer ist es nicht.

Die Wohnungsbauprämie wird jedenfalls erst bei wohnwirtschaftlicher Verwendung des Bauspardarlehens ausgezahlt. Ohne wohnwirtschaftliche Verwendung keine Prämie.

Über dein Bausparguthaben kannst du aber verfügen! Nach meienr Einschätzung hast du ausser der entgangenen Wohnungsbauprämie keine Nachteile zu erwarten. Du verzichtest halt auf das Bauspardarlehen und du verzichtest auf die Wohnungsbauprämie aber je nach Vertrag bekommst du sogar etwas mehr, weil du auf das Bauspardarlehen verzichtest.

Woher ich das weiß:Recherche

Vielen Dank, das genügt schon. Das Darlehen sollte sowieso nicht in Anspruch genommen werden und die Prämie ist zu verschmerzen. Es ist noch immer besser etwas weniger zu bekommen und frei nutzen zu können als zwanghaft irgendeine Bauangelegenheit damit zu planen. Es ging hauptsächlich um das Guthaben ansich, wenn dieses dann frei genutzt werden kann sind wir beruhigt.

1

Kurze Korrektur, es war natürlich 2009 nicht 2019.

Was möchtest Du wissen?