Zusatzversicherung fürs Krankenhaus: wie wird alles geregelt?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du brauchst bei einem eventuellen Krankenhausaufenthalt bei der Aufnahme nur angeben welche Zusatzversicherung Du hast, alles weitere läuft dann problemlos z.Bsp. Zweibettzimmer oder Chefarztbehandlung. Die Klinikverwaltung rechnet dann die Regelleistungen wie gewohnt mit Deiner GK und die Zusatzbausteine mit der jeweiligen Versicherungsgesellschaft ab.

Was möchtest Du wissen?