Zusammenfassende Meldung aus Unkenntnis vergessen - wie nachholen?

2 Antworten

Nicht kann, sondern muss.

Und da Du ja selbst darauf gekommen bist und selbst korrigierst, passiert auch nichts.

Danke. Ich war etwas in Sorge, weil für die ZM ja bestimmte Fristen gelten, die ich schon längst überschritten habe (Auftrag vom Juli bzw. Oktober). Wenn ich das bei der Umsatzsteuer-Erklärung jetzt richtigstelle, sollte deiner Meinung nach also nichts passieren?

0
@Yell0wBird

Ja, aber zum Glück ist es eben im Steuerrecht fast immer so, dass, wenn man eine Handlung nachholt, bevor das Versäumnis entdeckt wurde, die Sache glimpflich abgeht und eben nichts passiert.

0

reiche die korrekten Unterlagen nach. Da wird nicht viel - bzw. nichts - passsieren.

Ein Begleitschreiben wirst du dir vermutlich sparen können, wenn du die korrigierten Dokumente über elster einreichst (müsste noch gehen).

Was möchtest Du wissen?