Zusamen ziehen möglich ...? help

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde dir raten, auf jeden Fall einen Ausbildungsplatz zu suchen. Du verdienst dann ein bisschen was und kannst es zu eurem Zusammenleben beisteuern. Wenn der Freund gut verdient, wirst du ansonsten eher keine Leistungen von der arge bekommen.

Wenn ihr zusammen zieht, seid ihr eine Bedarfsgemeinschaft und wenn er sehr gut verdient wird das nicht mit Geld vom Amt. Im übrigen vermute ich, dass du noch keine 25 Jahre alt bist. Da zahlt die Arge auch keinen Auszug aus der elterlichen Wohnung, nebst Miete und Heizkosten.

Doch bekommt er schon geklärt^^

0

Hallo,

es kommt auf euer Alter drauf an. Üblicherweise zahlt das JC ab 25 Jahren eine eigene Whg. Ihr seid dann eine Bedarfsgemeinschaft.

LG, Dirk001

Das heißt ich dürfte da suchen?

0
@Joni1

Das dürft ihr, aber wie erwähnt, es kommt darauf an wieviel dein Freund verdient.

0

Was möchtest Du wissen?