Zu viel Geld von Apple überwiesen bekommen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das ist nicht wirklich Dein Ernst oder? Natürlich musst Du das Geld zurück geben, dazu bist Du nicht nur moralisch sondern auch rein rechtlich verpflichtet. Es ist nur eine Frage der Zeit wann diese doppelte Buchung an den gleichen Empfänger bemerkt wird. Wenn Du noch ein wenig Zeit vergehen lässt kannst Du ausserdem mit entsprechenden Zinsen rechnen. Und spar Dir diese billigen Ausreden Du hättest eben Deine Kontoauszüge mal zwei Wochen nicht angeschaut, die hatten schon ganz andere Härtefälle in der Mangel und sie haben das Recht auf ihrer Seite.

Sowas kann passieren und kein Mensch fragt später noch einmal danach. Lass es liegen und die Forderung verjähren, dann gehört es dir endgültig.

Ich weiss wovon ich rede, alles schon mal da gewesen. Viel Glück!

Primus 24.01.2013, 17:41

da hast Du aber Glück gehabt ;o))

Bei mir wars leider nicht so, denn nach 2 Monaten war die Freude vorbei :-((

0

Leg das Geld an die Seite und warte auf die Dinge die da kommen.

Mach Dir nur nicht zuviel Hoffnung, denn meist wird so etwas entdeckt und das Geld wird zurückgefordert.

Also warte eine angemessene Zeit ab, bevor Du es auf den Kopf haust ;-))

g99lsqu1s3l 24.01.2013, 15:16

Das war auch mein Vorhaben, das Geld vorerst wegzulegen.

Hoffnungen mache ich mir auch nicht, aber ich hatte mir da so einen kleinen Plan zusammengebastelt. Was ist wenn ich von dem Geld ein Macbook kaufe. Wenn sie dann das Geld zurückverlangen, sage ich, ich habe bei euch davon ein Macbook gekauft. (nicht davon sondern von meinem Geld und jetzt habe ich nichts mehr in der Höhe um es zurückzuzahlen). Oder ich bin so nett und melde es und dann darauf hoffen das sie mir eine Gutschrift überlassen oder so...

0
Primus 24.01.2013, 15:26
@g99lsqu1s3l

An Deiner Stelle würde ich ganz fest davon ausgehen, dass das Geld zurückgefordert wird.

Wenn Du es dann ausgegeben hast, wird es sie wenig interessieren, wofür!

Handele Dir keinen Ärger ein und lass das Geld liegen.

0
Primus 24.01.2013, 15:30
@Primus

Guck mal, das habe ich für Dich gefunden. Wenn Sie zu Unrecht Geld erhalten haben (=doppelte Gutschrift), müssen Sie dies zurückerstatten; § 812 BGB.

2
g99lsqu1s3l 24.01.2013, 15:32
@Primus

Was nun, wenn ich nichts davon wüsste? Rein theoretisch in diesem Fall, was wäre dann? Nicht jeder guckt jede Woche auf seine Kontoauszüge.

0
HilfeHilfe 24.01.2013, 15:33
@g99lsqu1s3l

Laß es auf dich zukommen. Apple hat einen riesigen Cashberg. Evtl wollten Sie dich als treuen Kunden nur beglücken

0

Was möchtest Du wissen?