Zoll bei Bestellung von Waren aus dem Ausland

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Beim Postzollamt werden natürlich, die nach Deutschland eingeführten Waren registriert und manchmal auch kontrolliert. Es wird maximal Zoll und Einfuhrumsatzsteuer fällig, und die wird beim Empfänger erhoben.

Bei kommerziellen Sendungen bis 22 € und bei Geschenksendungen bis 45 € entstehen keine Abgaben, bei einer Sendung aus Australien, darüber hinaus musst du zahlen.

Liegt der Wert der Waren zwischen 22 Euro und 150 Euro sind die Sendungen zwar zollfrei, aber nicht frei von Einfuhrumsatzsteuer. Darüber hinaus wir Zoll nach einer pauschalen Tabelle zusätzlich erhoben. Reisefreimengenregelungen kommen nicht zur Anwendung !

Zu beachten ist auch, dass bestimmte Waren nicht eingeführt werden dürfen, wie Arzneimittel, und sogar dann noch ein Strafverfahren auf den Besteller zukommen kann.

Man kann sich ja vor dem Kauf informieren:

www,zoll.de

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja die zollfrei Summe ist überschritten. Man müsste schauen welche Rechnung man dem Zollamt vorliegt. Ich hatte mal was bei ebay USA gekauft. wert der Ware über 200 Dollar der Kaufvertrag jedoch 48 Dollar. daher habe ich nichts zahlen m...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Würde mich halt vor einer Bestellung beim zuständigen Zollamt erkundigen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?