zinsen fuer kredit gegen beleihung einer abbezahlten eigentumswohnung

5 Antworten

Sind die Zinsen als Ausgaben einer Einkunftsart zuzuordnen ?

z. B. Gewerbebetrieb? Selbständige Arbeit?

Dann wäre das dort abzugsfähig.

Wofür wird der Kredit aufgenommen?

Ja, wenn die Kreditaufnahme der Erzielung, Erhaltung und/oder Sicherung von steuerpflichtigen Einnahmen dient. Dann qualifizieren sich die (gezahlten) Zinsen als Werbungs- oder Betriebskosten (gemäß §§ 9 oder 4 EStG).

Nein, wenn Du den Kredit für - sagen wir vereinfachend - private Zwecke aufnimmst.

Es kommt steuerlich immer auf den Zweck des Kredits an, nicht auf die für den Kredit gestellte Sicherheit. Steuerlich ist es egal, wie ein Kredit bei einer Bank besichert wird.

Was möchtest Du wissen?