Zinsbindung am 31.07.2013 ausgelaufen, Anschlussfinanzierung bei der Hausbank trotz neg. schufaeintr

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

snowflake:

Die Bank prüft ca. 4 – 6 Wochen vor Ablauf der Zinsbindung als erstes eure Zahlungsmoral während der bisherigen Darlehenslaufzeit und prüft euer Girokonto hin auf Unregelmäßigkeiten (z.B. notorische Unterdeckung, Pfändungen).

Sie prüft ferner kurz das Beleihungsrisiko im Vergleich mit dem Darlehensrest. Dann entscheidet sie. Ob sie nochmals eine Selbstauskunft anfordert, weiß ich nicht.

Nur, die Zinsbinderfrist ist bereits seit 12 Tagen abgelaufen und euch liegt weder ein Verlängerungsangebot noch eine Absage vor.

Empfehlung: Fragt nach „Wo bleibt Verlängerungsangebot?“

Empfehlung: Fragt nach „Wo bleibt Verlängerungsangebot?“

Ich würde momentan diese Frage nicht stellen, sondern den nächsten Ratenzahlungstermin abwarten und zu sehen, ob und was berechnet wird. Zugleich würde ich nochmal in den Darlehnsvertrag gucken.

0

Bekommen wir morgen Vormittag. Bankberaterin hat sich heute bei uns gemeldet und uns mitgeteilt, dass die Zinsbindung ausgelaufen ist und sie mit uns den weiteren Zins besprechen möchte. Evtl. wäre es laut Ihrer Aussage möglich, dass die darlehensrate etwas niedriger ausfallen könnte.

0

Vielleicht wäre es sinnvoll zunächst auch eine Eigenauskunft bei der Schufa einzuholen:

www.meine-schufa.de

Und außerdem, wie sieht es mit dem regelmäßigen Einkommen in Zukunft aus, das ist für die kreditgebende Bank die entscheidende Frage.

Bekommen wir diese trotzdem?

Wenn nicht zufällig der Kreditsachbearbeiter der Hausbank hier im Forum Platz genommen hat, wird auf diese Frage kein Mensch antworten können. Genauso hättest Du fragen können, ob bei Dir im Kühlschrank noch etwas fehlt.

Was möchtest Du wissen?