Zeitung austragen?

2 Antworten

Ja egtl dürftest du das es ist ja auch „dein Geld“ und es sind grad mal nur 60€ bin selber 15 bin mir nicht sooo sicher aber müsste so sein

hab mich vertippt sich eigentlich 80 euro im Monat aber ich habe grad nochmal nachgeschaut und man hat einen freibedarf bis zu unter 100 euro.

0
Ich verdiene 20 euro die woche und das mal 4 ergibt 60.

Deine mathemathischen Fähigkeiten sind "überragend" ..... die solltest Du gleich dem Vertrieb mitteilen, damit diese Dir dann auch nur 60 Euro bezahlen. ( Ironie off )

Hinzu kommt, dass ein Monat durchschnittlich 4,33 Wochen hat ...... also wäre Dein Lohn nicht in jedem Monat gleich - aber bei 4 Austrageterminen solltest Du dann mindestens 80 Euro verdienen können.

Gleichgültig wie alt Du bist, als Mitglied einer BG kannst Du so viel verdienen wie Du möchtest ...... zumindest die ersten 100 Euro bleiben komplett anrechnungsfrei. Trotzdem muss ! dieses Einkommen dem JC gemeldet werden.

Ansonsten .... wenn Dein Einkommen höher als 100 Euro wäre, so dürftest Du von diesem Mehrbetrag weitere 20 % für Dich behalten, und der Rest würde dann auf Deinen Bedarf angerechnet werden.

Also wenn ich durchgehend unter 100 euro verdiene und das dem JobCenter mitteile, muss ich dann nichts von meinem Gehalt weggeben.

0
@punisher1901

Dieses Einkommen kannst Du komplett behalten - ohne Deinen Eltern etwas davon abgeben zu müssen.

1

Was möchtest Du wissen?