Zahnarztkosten in Bulgarien

1 Antwort

Das Problem bei Deiner Frage fängt schon damit an, dass Du diskret darüber schweigst, was Du unter "Krankenkasse" verstehst. Meinst Du nun die gesetzliche oder die private???

Bei der privaten Kasse sollte Dir ein Blick in die bei Deinen Akten befindlichen Versicherungsbedingungen helfen.

Bei der gesetzlichen Krankenkasse kommt es darauf an, ob ambulante Behandlung oder ambulante Behandlung oder Zahnersatz. Nur die ambulante Behandlung kannst Du ohne Rücksprache vornehmen lassen. Beim Zahnersatz brauchst Du eine vorherige Genehmigung durch die Kasse und zwar auf Basis eines Heil- und Kostenplans.

Danke für deine Antwort, obwohl sie dir scheinbar Probleme bereitet hat. Meine Frage zielte diskret darauf, ob es eine europäische gesetzliche Regelung aus Brüssel dazu gibt, die also alle europäischen Krankenkassen betrifft, damit sowohl die gesetzlichen wie die privaten. (Analog zu Banktransfers und viele weitere Regelungen, die der Integration Europas dienen sollen). Denn die Unterschiede der Behandlungskosten, die zum teil beträchtlich sein können, könnten ja von einzelnen Ländern politisch bekämpft werden, um einheimische Arbeitsplätze zu sichern. Krankenkassen wiederum dürften sich kaum über niedrigere Rechnungen aufregen. Deine Antwort hat meine Frage aber dennoch gut beantwortet - nochmals danke!

0
@Wilhelma

Durch diese Problematik mußt Du Dich schon selber durchbeißen. Da wird Dir die EU auch nicht helfen können, denn die Behandlungskosten sind nichts anderes als Spiegel des unterschiedlichen Lohniveaus und da kann die EU nichts dran ändern.

0

Was möchtest Du wissen?