Zahlungsziel selbst bestimmen

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Danke schonmal für die Antworten. Also mir ist schon klar (da ich das auch bei anderen Portalen sehe) dass die meisten 14 Tage nehmen. Mir war halt nur wichtig zu wissen, ob ich das selbst entscheiden kann oder ob ich mich an irgend welche "Regeln" halten muss.

Ich werde den Kunden 14 Tage Zeit lassen, die Rechnung zu bezahlen, dann kommt die erste Mahnung mit einem Zahlungsziel von weiteren 7 Tagen.... usw...

Also von Kundenfreundlichekeit verstehe ich eigentlich sehr viel, da ich aus dem Einzelhandel komme ;)

Geldschulden sind ohne weitere Vereinbarung sofort fällig:

www.gesetze-im-internet.de/bgb/__271.html

Du kannst also getrost einen späteren Zeitpunkt bestimmen. Mit der Bestimmung ist dann auch verbunden, dass der Schuldner ohne vorherige Mahnung in Verzug kommt.

Super - danke für deine Antwort =)

0

Na ja - die Frage ist eigentlich anders: Wie kundenfreundlich möchtest du sein ???

Unter 10 Tagen Zahlungsziel ist ein ziemlich unfreundlicher Akt gegenüber den Kunden, und ob sie dir dann noch erhalten bleiben, sei dahin gestellt.

Also, zahlbar inerhalb von 10 Tagen, bei 1,5% Skonto - das ist das Minimum !!!

Ein Startup und rigide Zahlungsziele : Das wäre ein NO GO !!!

Danke für deine Antwort - hat mir ebenfalls weiter geholfen ;)

0

Was möchtest Du wissen?