Zahlungsverzug Ratenplan

4 Antworten

Irgendwie vermisse ich da die Frage.Ohne zu wissen, was wann genau geschuldet wurde und wie die jetzige Aufstellung aussieht, kann man dazu nichts sagen. An sich müßten Forderungsaufstellungen selbsterkärend sein.

41

.... genau, dem Fragesteller geht es doch hier nicht anders,

was wann genau geschuldet wurde und wie die jetzige Aufstellung aussieht,

.....zum Glück haben wir eine vulkanische Eruption im Team ;-)) K.

0

Du gibst zu wenig Infos zur Sache

Verlink mal eine aktuelle Forderungsaufstellung ( Namen und Anschrift abdecken)

Es ist kein Geheimnis das Inkassofirmen bei den gebühren gerne tricksen bzw von der Unkenntnis der Schuldner versuchen zu profitieren

Inkassobüros erfinden ja gerne mal neue Gebührenarten um den rechtsunkundigen Schuldner zu schröpfen.

Das ist der Grund warum ich prinzipiell immer davon abrate mit Inkassobüros irgendwelche Vereinbarungen zu treffen. Der Hinweis mit § 367 BGB ist korrekt, wenn die Zahlungen nicht zweckgebunden erfolgten (z.b. mit dem Vermerk "nur zur Verrechnung mit der Hauptforderung").

Nun ist das Kind hier leider in den Brunnen gefallen und ohne die alte und neue Forderungsaufstellung zu kennen, zu wissen was du gegenüber dem Inkassobüro unterschrieben hast etc. kann ich keine sinnvolle Aussage machen.

Zahlungsziel bei Rechnung: kann ich das selbst festlegen? Wann Verzug?

sollte ich bei meinem kleinen Shop auch Rechnungen schreiben, kann ich dann das Zahlungsziel selbst festlegen?

Wenn ja, wann ist der Kunde dann in Verzug? Nach meiner Frist (nehmen wir 10 Tage an) oder erst nach den 30 Tagen, die im Gesetz verankert sind?

...zur Frage

Verzug des Schuldners, wenn er plötzlich ins Krankenhaus muss?

Der Schuldner wehrt sich gegen einen Mahnbescheid, indem er lediglich die Hauptsache (5.000 €) anerkennt, gegen die Mahnkosten und Zinsen aber Widerspruch einlegt. Er meint, er sei nicht in Verzug gekommen, weil er dringend und plötzlich nach einem Verkehrsunfall für mehrere Wochen ins Krankenhaus musste. Kann sich der Schuldner damit entlasten?

...zur Frage

Vereinbarung einer Vertragsstrafe, um Verkäufer zu rechtzeitiger Lieferung anzuhalten?

Zur vorhin gestellten Frage hätte ich noch einen weitere Frage. Könnte anstelle einer Schadenspauschalierung bei einem Kaufvertrag besser eine Vertragsstrafe vereinbart werden, weil ich zuerst will, dass tatsächlich rechtzeitig geliefert wird?

...zur Frage

Pauschalierter Schadensersatz bei Verzug in einem Kaufvertrag zulässig?

Kann man eigentlich in einem Kaufvertrag auch einen Verzugsschaden für eine verspätete Lieferung und Zahlung pauschalieren, indem man zum Beispiel 500 Euro für eine entsprechende Säumnis vereinbart?

...zur Frage

Kann ich Kreditraten einfach aussetzen?

Kann ich einfach eine Kreditrate aussetzen oder muss ich das mit der Bank klären? Was passiert mit dem Kredit, wenn die Bank zustimmt und ich zum Beispiel 2 Monate nicht zahle? Kostet das Gebühren? Hab ich Nachteile?

...zur Frage

Ab welcher Mahnstufe erlischt der Versicherungsschutz?

Ab wann kann eine Versicherung eigentlich den Versicherungsschutz fallen lassen, wenn man mit der Prämienzahlung im Verzug ist? Nach der ersten oder zweiten Mahnung doch sicherlich nicht, oder?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?