Zahlungen der privaten Unfallversicherung auf Schadensersatzanspruch anrechenbar?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die private Unfallversicherung dient der privaten Schadensfürsorge und entlastet nicht den Schädiger. Die Zahlungen werden daher nicht angerechnet.

Nein, es ist seine eigene Versorgung, die auf eigenen Beträgen beruht.

Was möchtest Du wissen?