Zahlung mit Kreditkarte - kann ich Kunde anhand der Kartennummer finden?

3 Antworten

Kanst Du Deine Frage auch mal verständlich stellen? Natürlich kannst Du versuchen bei dem Kreditkartenunternehmen die Inhaberin zu finden und möglicherweise ist das Kartenunternehmen auch bereit die Karteninhaberin über die nicht erfolgte Zahlung zu informieren - mehr wird aber aus Datenschutzgründen nicht gehen.

Ansonsten ist es doch alleine Dein Fehlverhalten gewesen, den Abbruch der Transaktion nicht zu erkennen.

Technisch geht das schon. Wir wissen alle, das vor Jahren beim Besuch von US-Präsident Obama Strassen mit Halteverbot ausgeschildert waren in Frankfurt. Dort hat jemand geparkt und Blumen im Blumenladen mit Kreditkarte bezahlt. Der Secet Service hatte konnte den Fahrer innerhalb von Minuten ermitteln aufgrund der Zahlung. Das ging ja so durch die Medien.

Es geht schon, aber ob die Kreditkarten-Unternehmen das machen, wage ich zu bezweifeln. Du könntest die Kreditkarten-Nr. ja auch ausgespäht haben.

Was möchtest Du wissen?