Zahlt Reiserücktrittsversicherung auch für Stornierungskosten für den Ehepartner?

2 Antworten

Nein, bei gemeinsam gebuchten Reisen natürlich für den Ehegatten auch.

Sofern die Reise zusammen gebucht wurde und es sich um eine unerwartete, schwere Erkrankung handelt dann wird die Reiserücktrittsversicherung auch greifen und die Stornierungskosten für beide Reisende übernehmen. Dies ist sogar der Fall bei plötzlichen Erkrankungen von nahen Verwandten, welche Pflege erfodern und daher die Reise verschoben oder abgesagt werden muss, zumindest bei dem folgenden Anbieter: Werbung durch Support gelöscht, welcher einen bekannten Rückversicherer benutzt.

Was möchtest Du wissen?