zahlt private Unfallversicherung mit Krankenhaustagegeld auch bei Arbeitsunfall?

1 Antwort

Sie zahlt bei jedem Unfall.

Kriegt ein Hartz 4 Empfänger die 10 Euro pro Tag für Krankenhausaufenthalt erstattet?

Ein Bekannter bezieht Hartz 4 und ist nun im Krankenhaus, dort muß er täglich 10 Euro selber zahlen. Bekommt er diese vom Amt wieder?

...zur Frage

Macht es einen großen Unterschied ob man einen Arbeitsunfall oder einen privaten Unfall hatte?

Wenn man arbeitet und eine private Unfallversicherung hat, dann ist es doch eigentlich nicht wichtig, ob ein Unfall als Arbeitsunfall anerkannt wird, oder?

...zur Frage

Wird Krankenhaustagegeld bei Hartz IV angerechnet?

Ein Freund bezieht Hartz IV. Er hat jetzt nach einem Unfall aus einer privaten Unfallversicherung ca. 1.000 € Krankenhaustagegeld erhalten. Muss er das angeben und wird das angerechnet?

...zur Frage

Unfall in Freizeit bei Betriebsurlaub - zahlt der Arbeitgeber?

Wenn man einen Unfall in der Freizeit bei einem Betriebsausflug/Urlaub hat. Z.B auf dem Weh einer Bar am Abend in der man sich noch mit Arbeitskollegen getroffen hat zum Hotel, zahlt dann der Arbeitgeber für die Behandlungskosten?

...zur Frage

Angestellte hat sich verletzt. Wer zahlt?

Hallo zusammen.

Die Putzfrau eines Freundes hat sich bei ihm verletzt und scheinbar wird das so schnell nichts.

Er hat also die sechs Wochen Lohnfortzahlung hinter sich und jetzt ergibt sich die Frage, ob er weiterzahlt und von der Knappschaft oder Unfallversicherung das Geld zurück bekommt oder ob sie direkt von der Unfallversicherung ihr Geld bekommt.

Welche Rolle hat der Pauschalbeitrag zur Krankenversicherung, also die 5 %, die an die Knappschaft abgeführt werden?

Wie genau geht es jetzt also weiter und hat er zu zahlen und zurück zu fodern oder geht das Geld direkt von irgendeiner Kasse an die als Minijobberin beschäftite Angestellte?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?