Zahlt meine Rechtsschutzversicherung, wenn ich den Bund w/ evtl. HRE-Enteignung verklage?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Werde Mitglied beim VdK, Monatsbeitrag 5€,( nach 3 monatiger Mitgliedschaft?), helfen sie Dir mit Sicherheit weiter(Falls erforderlich bis zum Verfassungsgericht)Was jeder Anwalt verweigert oder als aussichtslos ansieht! Es wissen nur Leider zu wenige. Hier gibt´s Info;

www.vdk.de

Wenn Du die entsprechende Deckung hast, theoretisch ja, praktisch nein, weil die Gesetzeslage eindeutig ist.

Ich denke nicht; die Rechtsschutzversicherung wird sich auf den Risikoausschluss in § 4 Abs. 1 c) ARB 75 oder § 3 Abs. 2 c ARB 94 und ARB 2000 berufen. Denn es geht ja dann wohl um deine Aktien bei HRE.

Was möchtest Du wissen?