Zahlt meine Haurat wenn ich in meinem eigenen Haushalt einen Schaden verursacht habe ?

1 Antwort

Da die Couch weder einem Brand, noch einem Wasserschaden udn auch keinem Diebstahl zum Opfer gefallen ist, sehe ich keine Chance.

Wenn sich eine freundin auf die Couch gestellt hätte um zu zeigen wie Madonna sich auf der Bühne bewegt, dann würde deren (also die der Freundin, nciht die von Madonna) Haftpflichtversicherung zahlen.

Bin ich verpflichtet die Nachforderung der Nebenkostenabrechnung zu bezahlen?

Ich habe 6 Jahre zur Miete gewohnt. Der Vermieter war die Wohnungsbaugesellschaft (Wbg) der Stadt Arnstadt. Die Nebenkosten wurden im Abrechnungszeitraum vom 1.1. - 31.12. des jeweiligen Kalenderjahres ermittelt. Die Verbrauchswerte zur Ermittlung der Nebenkosten wurden regelmaessig im Februar des Folgejahres abgelesen, d.h. die Ablesung fuer den Abrechnungszeitraum 1.1.2006-31.12.2006 erfolgte im Februar 2007, die fuer den Abrechnungszeitraum 1.1.2007-31.12.2007 im Februar 2008 und die vom 1.1.2008-31.12.2008 im Februar 2009. Zur Ermittelung werden Kalt- und Warmwasserzaehler, sowie Verdunstungsgeraete an den Heizkoerpern eingesetzt. Die betreffende Mietwohnung wurde von mir fristgemaess zum 31.01.2008 gekuendigt und im Monat Januar kaum noch genutzt. Wie beschrieben erfolgte kurz darauf die Ablesung fuer das Jahr 2007, welche logischerweise meinen Verbrauch im Januar mit enthielt und ich erhielt eine Gutschrift. Im Jahr 2008 jedoch entstand eine Nachforderung, verursacht durch hohe Heizkosten des Nachmieters, welche mir anteilig fuer den Monat Januar in Rechnung gestellt wird. Da der Austausch der Verdunstungsgeraete jedoch im Februar, also nachdem ich auszog, erfolgte, ist der alleinige Verbrauch des Nachmieters gemessen worden und mir nun anteilig unter Anwendung der Gradtagszahlentabelle in Rechnung gestellt worden. Muss ich das bezahlen?

...zur Frage

GoB Testate

.... mal eine Frage - in einem Unternehmen wo ich arbeite, hat die Unternehmensführung leider einen Steuerberater ausgesucht der "nur Kopfzerbrechen" verursacht.

Wir kämpfen jetzt seit Okt. letztem Jahr darum das die Bilanz erstellt wird. Die Buchhaltung wurde im Haus erstellt ( für 2012 - da Beginn - ca. 80 Buchungen für das ganze Jahr!) Und nein es ist keine komplizierte Buchhaltung. Es fängt schon damit an, das z.b. Kassenbücher vorgelegt werden sollen obwohl bekannt ist das es noch gar keine Kassen gab, weil nur gebaut wurde..... etc. etc.

Es wird von dem Steuerberater alles in Frage gestellt - jetzt haben wir das Theater das ohne Vorlage des GoB Testat kein Bilanz erstellt werden kann, da wir lt. seinen Aussagen verpflichtet sind dieses vorzulegen. Es wurde auch das neueste Testat vorgelegt, er möchte aber jetzt noch das vom Jahr 2012. Gibt es wirklich eine Rechtsvorschrift die es dafür gibt oder ist das reine Schickane!?!

...zur Frage

Mindeststreitwert bei Gericht Wasserschaden von Waschmaschine des Nachbarn im Keller : Drehmaschine

Ein Nachbar von mir hatte kürzlich seine Waschmaschine unbeaufsichtigt laufen gelassen, dabei entstand in meinem Keller ein Wasserschaden an meine kleine Drehmaschine (Neuwert ca. 580,- €), beschädigt wurde die digitale Supportanzeige (zusätzlich aufgerüstet) die hinzu NW 165,90,- € kostete, sowie die Drehmaschine (Fa. ROTWERK) mit Rostschaden entstanden sind. Hatte zuerst diesem Nachbarn per Brief und Fotos den Sachschaden mitgeteilt, den ich ihm in seinem Briefkasten persönlich eingeworfen habe und bat ihn wegen Entschädigung und mit 14 Tagen Frist bzgl. Rückantwort/Stellungnahme. Doch gegenüber meiner Partnerin gab er -wütend- an; er hätte mein Schreiben nicht erhalten. Dann habe ich ihm eine Kopie von diesem 1. Schreiben nebst 2. Schreiben mit Fristen per postalischem EINSCHREIBEN mit RÜCKSCHEIN zustellen lassen, wo ich diesem Nachbarn nochmals eine Frist bis zum 31.06.2013 bzgl. seiner Stellungnahme und desweiteren bzgl. der Schadensregelung/Überweisung bis zum 15.07.2013 ansetzte. Laut Gesetz ist dieser Nachbar meines Wissens dazu verpflichtet meinen Wasserschaden (Drehbank/Drehbankzurüstsatzteil), der von seiner Waschmaschine entstanden ist zu ersetzen ?! Meine Fragen; 1. wie hoch ist hier der gerichtl. Streitwert mindestens ? (digital Supportanzeige hier 165,90,- €/ist Neuwertig) 2. kann ich gegen ihn gerichtlich anzeigen, wenn er nicht gewillt ist den Schaden zu ersetzen, da er sehr Wessi-Feindlich gesinnt ist ?

...zur Frage

Kind auf Fahrrad streift parkendes Auto

Meine Tochter (10 J) fuhr Ende Februar 2015 auf mit Kies gestreutem Bürgersteig mit dem Fahrrad. Sie bremste, rutschte an den hinteren, unteren Teil des Kotflügel eines parkenden PKW. Schürfwunden, grosses Geschrei, meine Freundin stand ca.15 Meter weg. Nach Ihrer Beobachtung rutschte meine Tochter mit dem Helm am Kotflügel entlang, verursachte keine Kratzer am PKW. Deshalb hinterließ sie keine Kontaktdaten für den Besitzer des PKW. Dieser meldete sich eine Woche später mit der Aussage das meine Tochter Kratzer am PKW hinterlassen hätte. Es sind sieben bis acht Kratzer am hinteren Kotflügel doch in einer anderen Höhe als durch beschriebenen Unfallhergang. Die Kratzer haben unteschiedliche Längen und Breiten in Längsrichtung des Auto. Wenn dann können sie doch nur durch Lenkergriff oder Bremsgriff verursacht sein, aber so viele? Mir kam das merkwürdig vor, da es auch keine Lackspuren am Rad gab.

Es wird nun ein Dekra-Gutachter hinzu gezogen, der Ausagen über das zustandekommen der Kratzer machen soll.

Das man für verursachten Schaden haftet ist klar. Doch wie ist das rechtlich, wurde Aufsichtspflicht verletzt, Unfallhergang ist anders wahrgenommen worden, welches Gewicht hat die Aussage des Dekra-Sachverständigen?

Danke für Eure Geduld,

freundliche Grüße Maurerkelle.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?