Zahlt Künstlersozialkasse trotz Rente weiter?

1 Antwort

Für die Durchführung der Renten-, Kranken-, und Pflegeversicherung ist die Künstlersozialkasse (KSK) nicht zuständig. Sie meldet die versicherten Künstler und Publizisten lediglich bei den Kranken- und Pflegekassen (Allgemeine Ortskrankenkassen, Ersatzkassen, Betriebs- und Innungskrankenkassen) und bei der Datenstelle der Rentenversicherung an und leitet die Beiträge an die zuständigen Träger weiter. Leistungen aus dem Versicherungsverhältnis, wie Rente, Krankengeld, Pflegegeld etc. erbringt ausschließlich der zuständige Rentenversicherungsträger und die gesetzlichen Kranken- und Pflegekassen.

Woher ich das weiß:
Recherche

Krieg immer noch Hartz IV trotz schlimmer Krankheit, Rente zahlt nicht, Klage läuft - Hilfe?

Ich krieg noch Hartz IV, obwohl ich schlimme Krankheit (Krebs) habe, die Rente kommt einfach nicht, bin schon bei der Klage. Jobcenter will nicht mehr länger warten, denn die sagen ich sei nicht erwerbsfähig, ist auch so, bin grade bei Chemo. Was tun? Die Erwerbsminderungsrente ist strittig. Wer weiß Rat? Das Sozialgericht ist seit Ende 2011 eingeschaltet. Danke.

...zur Frage

Vorversicherungszeiten seinen nicht erfüllt

Beziehe seit 2004 eine teilweise Erwerbsminderungsrente, welche im September 2013 auf Antrag in eine volle Erwerbsminderungsrente umgewandelt wurde. Die Krankenkasse teilte mir nun mit, dass ich die Vorversicherungszeiten für die KVdR nicht erfüllen würde, da sie den Rentenantrag von 2004 zu Grunde legen würden. Ich habe aber von 2004 bis 2013 weiterhin als Mitglied in der gesetzlichen Krankenkasse pflichtversichert Beiträge bezahlt und habe auch von der teilweisen Erwerbsminderungsrente Krankenkassenbeiträge an die gesetzliche Krankenkasse abgeführt. Dürfen diese 9 Jahre einfach unberücksichtigt bleiben?

...zur Frage

Anlage Vorsorgeaufwand - Wo trage ich meine Krankenkassenbeiträge ein?

Hallo,

ich bin über die Künstlersozialkasse versichert, also selbstständig tätig und sitze nun an meiner ersten Steuererklärung. Ich finde zwar den Abschnitt "Beiträge zur gesetzlichen Kranken- und Pflegeversicherung", doch wird dort Bezug auf die Lohnsteuerbescheinigung genommen, welche ich als Selbstständige ja nicht habe. Bei Zeile 18 steht dann "...(z.B. bei Rentnern und freiwillig gesetzlich versicherten Selbstzahlern)", das trifft aber auf meinen Fall auch nicht zu, oder? Also wo genau kann ich meine Krankenversicherungsbeiträge absetzen?

...zur Frage

alg1 bezug trotz antrag auf erwerbsminderungsrente und krankschreibung?

Hallo, bin seit einem halben Jahr ausgesteuert und beziehe Alg1. Seit 2 Wochen bin ich krank geschrieben und möchte einen Antrag auf Erwerbsminderungs-Rente stellen. Bekomme ich weiterhin Alg1, wenn ich krank bin oder muss ich mich gesund schreiben lassen, damit ich verfügbar bin, obwohl ich nicht dazu in der Lage bin. Gruß Steinboeckchen

...zur Frage

Künstlersozialkasse, EU-Rente

Ich stelle diese Frage für einen Freund.

Er hat folgendes Problem. Er hat in sienem Berufsleben folgende Beiträge geleistet:

Pflichtbeiträge in die Deutsche Rentenversicherung Bund

Pflichtbeiträge in die österreichischen Rentenkasse

Beiträge in die Künstlersozialkasse.

Nun haben Mehrere Ärzte/Amtsärzte seine Erwerbunfähigkeit festgestellt.

Der Streit geht um die Beiträge in die Künstlersozialkasse.

Dort ist es wohl so, das die Beiträge, die jeder individuell leistet aus den Beiträgen veroppelt werden, die die Rechteverwerter abführen müssen.

Bezüglich der EU-Rente wird ihm diese Regelung verweigert.

Ist das REchtens?

...zur Frage

Ist bei Künstlersozialkasse auch Krankenkasse dabei? Noch zahlt Pa die Private Krankenkasse für mich

Muß noch was nachfragen: wär denn bei der Künstlersozialkasse auch eine Krankenkasse bzw. Krankenversicherung dabei? Denn noch zahlt mein Pa für die die Beiträge zur Privaten Krankenkasse - und die sind wohl ganz schön teuer.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?