Zahlt die Vollkasko auch bei Alkohol im Blut?

1 Antwort

Wenn der Unfall durch die alkoholbedingte Fahruntüchtigkeit grobfahrlässig herbeigeführt wurde, zahlt die Kaskoversicherung nicht mehr. Die Grenze liegt bei absoluter Fahruntauglichkeit, sprich wenn du 1,1 Promille Alkohol und aufwärts im Blut hast. Dann gibt es mit Sicherheit keine Erstattung mehr von der Kaskoversicherung.

Was möchtest Du wissen?