Frage von althaus, 304

Zahlt die Versicherung auch die Stromkosten?

Wasserschaden in der Kueche. Nun wird die Wand 2 Wochen lang getrocknet, durch eine Trocknungsmaschine, dieviel Strom verbraucht.

Antwort
von Privatier59, 260

althaus: Hab selber mal einen Wasserschaden in einer Mietsache gehabt und weiß, dass es Zwischenzähler für den Stromverbrauch der Trocknungsgeräte gibt. Hoffe nur, Du bist nicht an einen Saftladen geraten, der die nicht hat! Dann müßtest Du schätzen. Ansonsten gehst Du am letzten Tag der Aktion -begleitet von Notar, 7 Zeugen und einem Berufsphotografen- zum Ort des Geschehens, notierst Dir die Zählerstände und machst noch ein paar hübsche Aufnahmen davon (für den Fall, dass Du eine Sauklaue hast). Was der Stromverbrauch dann in Euro ausmacht, kannst Du uns dann ja fragen!

Antwort
von GeorgeAvard, 247

Ja das wird auch vergütet und. Wie viel Strom die Maschine verbraucht hat lässt sich ermitteln.

Antwort
von tach111, 228

das wird gezahlt. Auf jeden Fall sicherstellen, dass der Mehrverbrauch ermittelbar ist. Ein guter Dienstleister kümmert sich um die technische Lösung, mit der der Mehrverbrauch ermittelt werden kann.

Antwort
von mariaHub, 267

Kann mich der Mehrheit nur anschließen, das muss die Versicherung definitiv tragen.

Antwort
von gandalf94305, 290

Jo, das wird auch gezahlt. Hierzu wird der Stromverbrauch separat erfaßt und vergütet.

Antwort
von vulkanismus, 223

Hatte ich doch recht. Du wolltest die Bruchbude mit Schaden vermieten.

Kommentar von althaus ,

Wie kommst Du auf Bruchbude? Wieso behauptest Du, daß ich sie mit Schaden vermieten wollte? Ich kann Deine Aussage nicht nachvollziehen! Hast Du langeweile?

Kommentar von vulkanismus ,

Siehe frühere Anmerkungen

Antwort
von alfalfa, 179

Ja, das wird auch gezahlt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community