Zahlt die Reiserücktrittsversicherung, wenn ich meinen Urlaub krankheitsbedingt abbrechen muss?

1 Antwort

Wenn Du eine Rücktrittsversicherung abgeschlossen hast, zahlt diese. Allerdings brauchst Du ein Attest von einem Arzt, dass Du eine ernsthafte Erkrankung hast, oder ins Krankenhaus musst. Nur für eine Erkältung z. B. tritt die Versicherung nicht ein. Ein kleiner Restbetrag wird aber trotzdem noch für Dich zu zahlen sein. Hält sich aber wirklich in Grenzen.

Urlaub und krank mit Grippe im Bett - Anspruch auf weiteren Urlaub?

Hallo!

Ich habe heute mit einem Kollegen telefoniert, der eigentlich heute seinen ersten Urlaubstag hat. Aber statt Strand und Palmen ging's erst einmal zum Arzt und jetzt liegt er mit Grippe im Bett.

Ich meine, dass man in so einem Fall Anspruch auf zusätzlichen Urlaub hat. Stimmt das? Im Augenblick erholt er sich schließlich nicht. Kann man das seinem Arbeitgeber melden? Was muss man dazu vorlegen? Nur ein Attest?

Gruß

...zur Frage

Zahlt eine Reiserücktrittsversicherung auch im Nachhinein?

Zahlt eine Reiserücktrittsversicherung in dem Fall, dass ich die Reise nicht storniert habe, sie dann aber nicht angetreten habe?

...zur Frage

Zahlt die Reiserücktrittsversicherung auch bei Wiederholungen von Prüfungen?

Meine Nichte muss eine wichtige Prüfung in der Uni wiederholen und kann deshalb nicht mit in den geplanten Urlaub mit meinem Bruder und seiner Frau fliegen. Sie haben für den Urlaub aber eine Rücktrittsversicheurng abgeschlossen. Ist es in diesem Fall möglich die Reisekosten für meine Nichte zu stornieren oder wird die Versicherung dies nicht als Grund anerkennen.

...zur Frage

Reisepartner in der Reiserücktrittsversicherung mit eingeschlossen?

Ich plane demnächst mit einem Freund in den Urlaub zu fahren. Da er recht krankheitsanfällig ist, schließt er grundsätzlich immer eine Reiserücktrittsversicherung ab. Was wäre theoretisch, wenn ich ebenfalls eine solche Versicherung abschließen würde, und dann mein Reisepartner krankheitsbedingt ausfallen würde? Bekäme ich dann von der Versicherung die Stornierungskosten bezahlt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?