Zahlt die Rechtschutzversicherung schon bei einer Abmahnung?

3 Antworten

Da die Abmahnung auch Rechtsfolgen hat (ein weiterer Vorfall kann Kündigung nach sich ziehen) ist das auch ein Fall für den rEchtschutz, wenn Arbeitsvertrag abgeschlossen wurde.

Doch ein Versicherungsfall ist eingetreten. Ich hatte vor nicht langer Zeit eine Abmahnung erhalten, zu Unrecht. Also suchte ich einen Anwalt auf, der mich beriet und auch an den Arbeitgeber schrieb. Er machte die Gegenseite auf die Möglichkeiten einer Klage aufmerksam (auf Entfernung aus der Personalakte). Und er hat auch seine Kosten voll mit meiner Rechtsschutz abgerechnet. Also bestand schon für die Abmahnung Rechtsschutz. Es muss nicht erst zu einer Kündigung kommen.

Betriebsbedingte Kündigung?

Ich habe ende Dezember 2016 eine Betriebsbedingte Kündigung erhalten, dessen frist nun zum 31.01.2017 endete! Von einer mitarbeiterin habe ich erfahren das alle schon wie gewohnt ihre Gehälter erhalten haben nur ich bis heute noch nicht. Klar warte ich auch gerne bis 01.02.2017 was dennoch sehr ärgerlich ist, da ich auch laufende Rechnung zu zahlen habe wie Miete ect. Da ich leider dummerweise noch nicht daraus gelernt habe eine Rechtschutzversicherung abzuschließen, fällt der gang zum anwalt für mich aus. Wie ich mich aber zu verhalten habe wenn sie kein Gehalt zahlt, wüsste ich. Schriftliche frist mit androhung das dies sonst zur Klage wird und und und.

Jetzt zu einer gaaaaaanz anderen merkwürdigen frage. Wieso kann Sie einen monat nach meiner BETRIEBSBEDINGTEN kündigung nun einen aufruf starten das sie eine neue Kraft in meinem bereich sucht?

Kann ich dagegen nicht vorgehen? Betriebsbedingt heißt meist ja das der Arbeitgeber nicht mehr zahlen kann. Aber wieso dann kann sie jetzt jemand neues einstellen?

Das sie mich eigentlich nur loshaben wollte, ist mir bewusst. Aber wenn sie es auf die tour mit dem Betriebsedingten macht, hat sie ja selbst ein eigentor geschossen oder ??

...zur Frage

Gekündigt nach 3 Abmahnungen und freigestellt. Rechtsanwalt hilfreich?

nach 3 Abmahnungen in 12 Monaten (diverse Gründe) erfolgte in meinem Bekanntenkreis eine Kündigung (mittelständ. Unternehmen mit 500 Mitarbeitern) mit Freistellung unter Anrechnung der Urlaubsansprüche (Abteilungsleitung). Die Betriebszugehörigkeit war 6 jahre. Über einen Aufhebungsvertrag oder eine Abfindung wurde nicht gesprochen. Abfindungen sind und waren in der Firma jedoch üblich - die Konditionen sind nicht bekannt, einen Betriebsrat gibt es nicht.

Soll man sich an einen Rechtsanwalt oder ggf. die Gewerkschaft wenden, um eine Abfindung zu verhandeln? Welches Vorgehen haltet ihr für sinnvoll?

Mir ist bekannt - auch von anderen Antworten hier - dass ein Anspruch auf Abfindung nicht besteht. Dennoch....

...zur Frage

Konsequenzen wegen lauter Musik im Mehrfamilienhaus

Ich und mein Lebensgefährte wohnen in einem Mehrfamilienhaus mit fast nur "Rentnern" und "älternen Partein" im Haus. Wir selbst sind mitte 20!

Wir wohnen seid einem halben Jahr in diesem Haus, und gehen beide von früh bis ca. 17:00 Uhr arbeiten täglich (Mo-Fr)! Am Freitag und Samstag hören wir gern einmal etwas lautere Musik um zu entspannen von der Wochen (Zeiten ca. von 18:00 Uhr - 20-21:00 Uhr), jedenfalls beschweren sich unsere Mitbewohner im Haus das wir "Täglich" unzumutbare laute Musik hören, was in unseren Augen übertrieben ist. Wir halten die Nachtruhe ein und halten uns an alle Regeln im Haus.

Heute standen wieder (zum 2. Mal) 2 Bewohner vor unserer Tür und verwarnten uns wegen der lauten Musik, desweiteren drohnten Sie uns mit Konsequenzen: Sie werden Ihre Miete kürzen (Lärmbelästigung) usw.. Und Sie werden einen Brief mit Unterschriften Sammlung an unseren Vermieter schreiben und ihn über die "unerträglichen" Situation aufkären.

Wie können wir uns verhalten sollte es zu einer Abmahnung oder kann sogar gleich eine fristlose Kündigung kommen? Wir fühlen uns jedoch im Recht und meinen das eine Abmahnung übertrieben wäre !

Kann uns jemand dazu Helfen der sich bei so etwas auskennt?

Wie sollen wir uns weiter verhalten, sollen wir uns bevor wir eine Reaktion von unserem Vermieter erhalten mit ihm in Verbindung setzen oder sollen wir abwarten?

...zur Frage

Ist die Abmahnung von der Leihfirma berechtigt?

Hallo zusammen, ich habe am 03.07.15 angefangen bei einer Leihfirma zu arbeiten, da mir gesagt wurde das der Einsatz in der Firma für länger sei.nach 2 Wochen war der Einsatz dort beendet.der Grund war aufjedenfall nicht von meiner Seite aus.am 23.07.15 habe ich eine fristgemäße Kündigung in der Probezeit erhalten zum 27.07.15. da sie keine andere Einsatzmöglichkeit hatten.die wollten das ich einen Brief unterschreibe das die einsatzfreien Zeiten nicht bezahlt werden der Grund sie hätten mir eine Stelle angeboten die ich nicht angenommen hätten soll, was nicht stimmt.ich habe gesagt das ich es nicht unterschreibe und sie mir die Tage zahlen müssen.nun bekam ich am 31.07.15 eine Abmahnung zum 27.07.15 am letzten Tag meiner Kündigung , da ich anscheinend nicht telefonisch zu erreichen war und sie mir diesen Tag nicht bezahlen können wegen Verstoß der Meldepflicht.das stimmt definitiv nicht habe kein Anruf bekommen.das ist eine dreiste Masche eine Unterstellung.ich gehe am Montag dahin um das zu klären. Ich habe nun Angst das sie in Meinem Arbeitsbescheinigung etwas reinschreiben was nicht stimmt und dadurch eventuell eine Sperre bekomme das traue ich ich denen zu nach der Aktion.was kann ich tun?wie soll ich vorgehen?

Sorry jetzt schonmal wenn die Formulierung nicht einsichtig ist.

...zur Frage

Bei Nichterbringung der Arbeit sofort fristlose Kündigung oder zuerst Abmahnung?

Ein Bekannter führt ein Hotel und hat mehrere Angestellte. Eine Küchenhilfe kommt unentschuldigt nicht zur Arbeit. Mein Bekannter vermag sie auch telefonisch nicht zu erreichen. Es ist jetzt mittlerweile der 3. Tag, an dem sie fehlt. Eine Krankmeldung legt sie auch nicht vor. Kann mein Bekannter sie sofort kündigen oder muss er sie erst noch abmahnen und zur Arbeitsaufnahme schriftlich auffordern? Er will sie sofort kündigen, da er mit einer solchen unzuverlässigen Person nichts mehr am Hut haben will. Kann er das?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?